Unfall Sauerlach Gaulke
1 von 7
In der Gemeinde Sauerlach hat sich am Freitagmorgen ein Unfall ereignet. Ein Mini war auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen einen Sattelzug geschleudert.
Unfall Sauerlach Gaulke
2 von 7
In der Gemeinde Sauerlach hat sich am Freitagmorgen ein Unfall ereignet. Ein Mini war auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen einen Sattelzug geschleudert.
Unfall Sauerlach Gaulke
3 von 7
In der Gemeinde Sauerlach hat sich am Freitagmorgen ein Unfall ereignet. Ein Mini war auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen einen Sattelzug geschleudert.
Unfall Sauerlach Gaulke
4 von 7
In der Gemeinde Sauerlach hat sich am Freitagmorgen ein Unfall ereignet. Ein Mini war auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen einen Sattelzug geschleudert.
Unfall Sauerlach Gaulke
5 von 7
In der Gemeinde Sauerlach hat sich am Freitagmorgen ein Unfall ereignet. Ein Mini war auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen einen Sattelzug geschleudert.
Unfall Sauerlach Gaulke
6 von 7
In der Gemeinde Sauerlach hat sich am Freitagmorgen ein Unfall ereignet. Ein Mini war auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen einen Sattelzug geschleudert.
Unfall Sauerlach Gaulke
7 von 7
In der Gemeinde Sauerlach hat sich am Freitagmorgen ein Unfall ereignet. Ein Mini war auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen einen Sattelzug geschleudert.

Unfall zwischen Altkirchen und Endlhausen

Mini schleudert gegen Sattelzug: Fahrerin (19) verletzt

Sauerlach - In der Gemeinde Sauerlach hat die Fahrerin eines Minis mit Tölzer Kennzeichen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Die 19-Jährige schleuderte mit ihrem Pkw gegen einen Sattelzug und wurde verletzt. 

Bei einem Glatteis-Unfall am Freitagmorgen zwischen Endlhausen und Altkirchen hat sich eine 19-jährige Autofahrerin verletzt. Die Eglingerin war mit ihrem BMW Mini auf der Staatsstraße 2070 in südliche Richtung unterwegs, berichtet die Polizei. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet brach ihr Auto auf der eisglatten Straße nach rechts aus. Die 19-Jährige versuchte noch gegensteuern, lenkte nach links und verlor die Kontrolle über ihren Mini. Das Fahrzeug geriet auf die Gegenfahrbahn. 

Im selben Moment kam ein Sattelzug entgegen, in dem ein 53-jähriger Kraftfahrer aus Bad Reichenhall saß. Der Lkw-Fahrer versuchte über eine Vollbremsung seinen Sattelzug noch zu stoppen. Doch er konnte den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Er kollidierte mit der rechten Seite des Minis. Der BMW schleuderte daraufhin in den angrenzenden Grünstreifen und blieb dort liegen. Die 19-Jährige hatte dabei noch Glück im Unglück. Sie zog sich lediglich leichte Verletzungen zu und kam mit Schnittwunden an Händen und im Gesicht ins Krankenhaus. Der 53-Jährige blieb unverletzt. Am Mini entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit rund 14 000 Euro.

Für die Zeit der Unfallaufnahme und Versorgung der Verletzten musste die Staatsstraße rund zwei Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde über Oberbiberg umgeleitet. Es kam nur zu geringen Verkehrsbehinderungen. Am Unfallort im Einsatz waren 53 Feuerwehrleute der Wehren aus Sauerlach, Arget, Oberbiberg und Altkirchen.

pk

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Grillfeuer setzt Carport in Brand - Flammen greifen auf Nachbarhäuser über
Eine Grillparty an der Finkenstraße in Ottobrunn endete am Dienstagnachmittag mit einem Großbrand. 61 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die benachbarten Wohnhäuser vor …
Grillfeuer setzt Carport in Brand - Flammen greifen auf Nachbarhäuser über
Viel Liebe steckt im Leahats
Der Regen hielt gestern Morgen kaum einen Siegertsbrunner davon ab, sich auf die Leonhardi-Umfahrt vorzubereiten. „Die Leute stehen draußen und arbeiten stundenlang im …
Viel Liebe steckt im Leahats
Bürgerwoche in Garching: Diese starken Kerle lassen beim Tauziehen alle anderen blass aussehen
Das Tauziehen bei der Garchinger Bürgerwoche hat sich zum Kult-Event gemausert. Diesmal gab es einen Überraschungssieger, mit dem niemand gerechnet hatte. 
Bürgerwoche in Garching: Diese starken Kerle lassen beim Tauziehen alle anderen blass aussehen
Garching
Bürgerwoche Garching: So schön war das Auftakt-Wochenende mit Bühnen-Programm und Festzug
Die Bürgerwoche Garching 2019 startete mit einem Programm von Garchingern für Garchinger, das  - wie der Festzug - besonders dank der Vereine eine Schau war.
Bürgerwoche Garching: So schön war das Auftakt-Wochenende mit Bühnen-Programm und Festzug