Unter Drogen am Steuer

Polizei erwischt bekifften Niederländer

Sauerlach - Die Polizei hat am Donnerstagmorgen in Sauerlach einen 39-jährigen Niederländer aus dem Verkehr gezogen, der unter Drogen mit dem Auto unterwegs war. 

Gegen 10 Uhr geriet der 39-Jährige in eine Verkehrskontrolle der Polizei. Dabei stellten die Beamten laut Pressebericht drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht. Der Niederländer räumte ein, am Vorabend einen Joint geraucht zu haben. Er musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen. Der Fahrzeugschlüssel wurden an seine fahrtüchtige Beifahrerin übergeben.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

31-Jähriger randaliert in Asylunterkunft
Völlig ausgerastet ist ein Mann aus Äthiopien am Sommerfeld in Oberhaching, weil sein Asylantrag abgelehnt wurde. 
31-Jähriger randaliert in Asylunterkunft
Autofahrer verletzt Fußgänger und macht sich aus dem Staub
Unterschleißheim - Ein Autofahrer hat in Lohhof einen Fußgänger (54) verletzt und sich dann einfach aus dem Staub gemacht.
Autofahrer verletzt Fußgänger und macht sich aus dem Staub
Mit 3,2 Promille: Volltrunkenen Radler verfolgt
Eine wilde Verfolgungsjagd hat sich ein volltrunkener Radlfahrer mit zwei Zeugen geliefert – und das mit unglaublichen 3,2 Promille im Blut.
Mit 3,2 Promille: Volltrunkenen Radler verfolgt
Zeit für die Wärmewende läuft davon
„Die Absicht stimmt, aber das Tempo nicht“: Unterhachings Altbürgermeister Erwin Knapek (74), heute Präsident des Bundesverbands Geothermie, kritisiert die Klimaschutz- …
Zeit für die Wärmewende läuft davon

Kommentare