+

25-Jährige missachtet Vorfahrt und prallt auf Motorradfahrerin

Motorradfahrerin (55) schwer verletzt

  • schließen

Schäftlarn - Mit dem Hubschrauber musste am Freitag gegen 17.20 Uhr eine Motorradfahrerin (55) ins Krankenhaus transportiert werden.

Eine Citroen-Fahrerin aus München wollte von der Starnberger Straße (Staatsstraße 2071) auf die Autobahn A95 auffahren. Laut Polizei übersah die 25-Jährige dabei die aus Neufahrn entgegenkommende Motorradfahrerin (55) auf ihrer BMW und prallte frontal mit ihr zusammen. Die  Motorradfahrerin aus Ottobrunn zog sich schwere Verletzungen zu, schwebt aber laut Polizei nicht in Lebensgefahr. Der Hubschrauber brachte sie in die Unfallklinik Murnau. Zur Absicherung der Unfallstelle waren die Feuerwehren Neufahrn und Schäftlarn vor Ort. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Lastwagen verunglücken auf A99 - Fahrer hat Riesenglück
Drei Lastwagen fahren auf der A99 bei Vaterstetten zusammen, ein Rettungshubschrauber und eine Fahrerkabine lassen zunächst nichts Gutes erahnen. Doch es geht anders …
Drei Lastwagen verunglücken auf A99 - Fahrer hat Riesenglück
84-jährige Radlerin bei Unfall schwer verletzt
Eine 84-jährige Radfahrerin ist auf der Mittenheimer Straße in Oberschleißheim ohne Fremdeinwirkung gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.
84-jährige Radlerin bei Unfall schwer verletzt
Jetzt beschlossen: Föhringer Ring wird vierspurig
Der Föhringer Ring soll leistungsfähiger werden: Der Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung hat sich für den Ausbau ausgesprochen. Jetzt muss nur noch die …
Jetzt beschlossen: Föhringer Ring wird vierspurig
Kinderbetreuung: Eltern müssen mehr zahlen
Die Gemeinde Grasbrunn muss draufzahlen, wenn es um die Verpflegung der Kinder in den Betreuungseinrichtungen geht. Deshalb steigen ab September die Gebühren.
Kinderbetreuung: Eltern müssen mehr zahlen

Kommentare