+
Symbolfoto:

Navis und Lenkräder gestohlen

BMW-Autoknacker schlagen in Hohenschäftlarn zu

Erneut haben Unbekannte mehrere BMW aufgebrochen. Dieses Mal schlugen der oder die Täter in Hohenschäftlarn zu.

Schäftlarn - Besitzer von höherklassigen, neuwertigen Fahrzeugen der Marke BMW sollten sich in diesen Tagen genau überlegen, ob sie ihr Fahrzeug auf der Straße parken oder doch lieber in der abgeschlossenen Garage. Denn schon wieder haben Unbekannte einige BMW aufgebrochen und daraus fachmännisch Lenkräder und Navigationsgeräte ausgebaut. Wie die Polizei berichtet, haben die Autoknacker jetzt im Schäftlarner Ortsteil Hohenschäftlarn ihr Unwesen getrieben. Die Einbrüche ereigneten sich in der Nacht von Dienstag, 27. Juli, auf Mittwoch, 26. Juli, irgendwann zwischen 20.30 Uhr und 7.15 Uhr.

So wurde im Falkenweg die Dreieckscheibe eines BMW 320d Gran Coupe eingeschlagen und das Navi sowie das Lenkrad samt Airbag gestohlen. In der Forststraße schlugen der oder die Täter die linke hintere Seitenscheibe eines BMW 530d Xdrive ein und bauten aus dem Wagen den Bordcomputer und das Lenkrad aus. In der Klosterstraße wurde bei einem BMW X5 die Dreieckscheibe eingeschlagen und aus dem Fahrzeug ein Navigationsgerät sowie Bargeld in Höhe von 100 Euro gestohlen. Der Gesamtsachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf insgesamt 3000 Euro, der Wert der Beute liegt bei rund 12100 Euro.

Die Polizei vermutet, dass es sich in allen drei Fällen um die selben Täter handelt. Ob es einen Zusammenhang mit den Aufbrüchen von BMW in Ismaning und Oberhaching gibt, muss noch geklärt werden. Im Ismaninger Gewerbegebiet hatten Unbekannte vor rund zwei Wochen insgesamt sieben BMW aufgebrochen, um Lenkräder, Navis und Bordcomputer zu stehlen. Erst in der Nacht auf Dienstag waren in Oberhaching zwei BMW am Gänslerweg aufgebrochen worden.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Autoaufbrüche. Zeugen sowie weitere Opfer der Autoknacker werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Grünwald unter der Telefonnummer 089/641440 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trucker rast bei Aschheim in Stauende
Ins Heck seines Vordermanns  ist ein Trucker am Dienstag auf der A-99 bei Aschheim gedonnert. Er hatte einen Rückstau übersehen.
Trucker rast bei Aschheim in Stauende
Nach Brand: Spende für Familie
Sie stand vor dem Nichts: Ein Brand vernichtete alles in der Wohnung einer Unterschleißheimer Familie. Nun gibt‘s für sie einen Hoffnungsschimmer. 
Nach Brand: Spende für Familie
Meisterwerke aus der Moos-Manufaktur
Sie verwandeln triste Mauern in dschungelähnliche Landschaften und sorgen für leuchtend grüne Akzente auf kahlen Wänden: Die Moos- und Pflanzenbilder der Flower Art GmbH …
Meisterwerke aus der Moos-Manufaktur
VfR Garching: Spiel gegen Löwen ausverkauft
Der Traum beim VfR Garching wird wahr: Ihr Regionalliga-Spiel gegen die Löwen von 1860 ist ausverkauft. Der Vorverkauf lief top an.
VfR Garching: Spiel gegen Löwen ausverkauft

Kommentare