Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen

Frontalunfall in der Schäftlarner Ortsmitte

Schäftlarn - In der Schäftlarner Ortsmitte hat ein Golffahrer (70) am Samstag einen Frontalzusammenstoß verursacht.

Laut Polizei fuhr der 70-Jährige aus Haar gegen 14.40 Uhr auf der Starnberger Straße in Richtung Neufarn und wollte nach links ins Unterdorf abbiegen. Aus diesem Sträßchen fuhr zum gleichen Zeitpunkt ein Bulldog mit Grasanhänger nach links auf die Starngerber Straße auf. Der Golffahrer ließ ihn passieren und bog ab, dabei übersah er einen entgegenkommenden Audi und kollidierte frontal mit dem Auto einer 58-Jährigen. Die Airbags hatten sich zwar geöffnet, dennoch erlitt die Fahrerin aus Berg eine Schürfwunde und wurde leicht verletzt, konnte aber selbst zum Arzt gehen, meldet die Polizei. Beide Autos wurden stark beschädigt. mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sie sind die Stars am Freibad-Sprungturm
Wenn Maxi Forster, Timo Fechner und ihre Freunde auf den Sprungturm im Unterhachinger Freibad klettern, ist was geboten. Denn die sogenannten „Splashdiver“ versuchen, …
Sie sind die Stars am Freibad-Sprungturm
Ab sofort Boot-Verbot auf der Isar
Das Befahren der Isar im Landkreis München ist ab Samstag, 19. August, bis auf Weiteres verboten. Damit reagiert das Landratsamt auf die gefährliche Hochwasser-Situation …
Ab sofort Boot-Verbot auf der Isar
Unterschleißheimerin (24) fällt auf Betrüger herein
Als der Mann am Telefon eine Verdoppelung des Gewinns versprach, war der Widerstand einer 24-jährigen Unterschleißheimerin erlahmt.
Unterschleißheimerin (24) fällt auf Betrüger herein
Schäfer in Angst vor der Killer-Krähe
Familie Hoyler aus Hochmutting fürchtet um das Leben ihrer Lämmchen. Saatkrähen könnten ihr Feind sein.
Schäfer in Angst vor der Killer-Krähe

Kommentare