Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen

Frontalunfall in der Schäftlarner Ortsmitte

Schäftlarn - In der Schäftlarner Ortsmitte hat ein Golffahrer (70) am Samstag einen Frontalzusammenstoß verursacht.

Laut Polizei fuhr der 70-Jährige aus Haar gegen 14.40 Uhr auf der Starnberger Straße in Richtung Neufarn und wollte nach links ins Unterdorf abbiegen. Aus diesem Sträßchen fuhr zum gleichen Zeitpunkt ein Bulldog mit Grasanhänger nach links auf die Starngerber Straße auf. Der Golffahrer ließ ihn passieren und bog ab, dabei übersah er einen entgegenkommenden Audi und kollidierte frontal mit dem Auto einer 58-Jährigen. Die Airbags hatten sich zwar geöffnet, dennoch erlitt die Fahrerin aus Berg eine Schürfwunde und wurde leicht verletzt, konnte aber selbst zum Arzt gehen, meldet die Polizei. Beide Autos wurden stark beschädigt. mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gemeinde Aschheim wird ihr Geld nicht los
Das gibt es auch selten: Eine Gemeinde bietet finanzielle Hilfe an. Und kaum einer will sie haben.
Gemeinde Aschheim wird ihr Geld nicht los
Eltern regen sich über Stundenplan auf
Sportunterricht am Nachmittag: Geht gar nicht für Viertklässler, finden einige Eltern. Doch anders lässt sich der Stundenplan in Unterhaching kaum bewältigen.
Eltern regen sich über Stundenplan auf
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises München-Land
Wie haben die Wähler im Wahlkreis München-Land entschieden? Hier finden Sie am Sonntag alle Hochrechnungen und Ergebnisse zur Bundestagswahl.
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises München-Land
Polizei sucht Autobesitzer
Kuriose Geschichte, passiert in Aschheim.
Polizei sucht Autobesitzer

Kommentare