Aus dem Polizeibericht

Hoher Sachschaden nach Überholmanöver

Hohenschäftlarn - Weil er einen Lkw überholen wollte und dabei ein Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn übersah, hat sich ein 20-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt. Bei seinem Überholmanöver entstand zudem ein hoher Sachschaden.

Ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro ist bei dem Überholmanöver eines Motorradfahrers in Hohenschäftlarn am Freitagabend entstanden. Kurz vor dem Ortsausgang wollte der 20-jährige Münchner auf seiner BMW-Maschine gegen 20 Uhr einen Lkw überholen und fuhr auf die Gegenfahrbahn. Wie die Polizei mitteilt, übersah er dabei jedoch einen entgegenkommenden BMW. Der Motorradfahrer konnte zwar noch ausweichen und verhinderte damit wohl Schlimmeres, jedoch schrammte er an der linken Seite des Pkw entlang. Bei seinem Ausweichmanöver stürzte der Münchner und musste leicht verletzt in das Klinikum Starnberg.

fp

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auf dem Traktor zum Löscheinsatz
60 Jahre gibt es jetzt schon die Feuerwehr in Hochbrück. Am Anfang der Wehr stand ein brennendes Bienenhaus.
Auf dem Traktor zum Löscheinsatz
Schwimmbad kommt auf die Kuhwiese
Die Entscheidung ist endlich gefallen: Pullach baut ein neues Schwimmbad am neuen Standort. Auch für das Areal des alten Bads gibt‘s Pläne.
Schwimmbad kommt auf die Kuhwiese
Bademeister nach schweren Facebook-Vorwürfen komplett entlastet
Bei Facebook ist einem Bademeister des Naturbads in Oberhaching von einer Flut von Menschen „sexuelle Belästigung“ unterstellt worden. Doch die Geschichte ist erfunden, …
Bademeister nach schweren Facebook-Vorwürfen komplett entlastet
Maskierter mit Pistole überfällt Unterföhringer Spielothek - flüchtig
Ein maskierter Mann, der mit einer Pistole bewaffnet war, hat am Dienstag eine Spielothek in Unterföhring überfallen. Der Täter ist auf der Flucht. 
Maskierter mit Pistole überfällt Unterföhringer Spielothek - flüchtig

Kommentare