Aus dem Polizeibericht

Hoher Sachschaden nach Überholmanöver

Hohenschäftlarn - Weil er einen Lkw überholen wollte und dabei ein Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn übersah, hat sich ein 20-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt. Bei seinem Überholmanöver entstand zudem ein hoher Sachschaden.

Ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro ist bei dem Überholmanöver eines Motorradfahrers in Hohenschäftlarn am Freitagabend entstanden. Kurz vor dem Ortsausgang wollte der 20-jährige Münchner auf seiner BMW-Maschine gegen 20 Uhr einen Lkw überholen und fuhr auf die Gegenfahrbahn. Wie die Polizei mitteilt, übersah er dabei jedoch einen entgegenkommenden BMW. Der Motorradfahrer konnte zwar noch ausweichen und verhinderte damit wohl Schlimmeres, jedoch schrammte er an der linken Seite des Pkw entlang. Bei seinem Ausweichmanöver stürzte der Münchner und musste leicht verletzt in das Klinikum Starnberg.

fp

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trucker rast bei Aschheim in Stauende
Ins Heck seines Vordermanns  ist ein Trucker am Dienstag auf der A-99 bei Aschheim gedonnert. Er hatte einen Rückstau übersehen.
Trucker rast bei Aschheim in Stauende
Nach Brand: Spende für Familie
Sie stand vor dem Nichts: Ein Brand vernichtete alles in der Wohnung einer Unterschleißheimer Familie. Nun gibt‘s für sie einen Hoffnungsschimmer. 
Nach Brand: Spende für Familie
Meisterwerke aus der Moos-Manufaktur
Sie verwandeln triste Mauern in dschungelähnliche Landschaften und sorgen für leuchtend grüne Akzente auf kahlen Wänden: Die Moos- und Pflanzenbilder der Flower Art GmbH …
Meisterwerke aus der Moos-Manufaktur
VfR Garching: Spiel gegen Löwen ausverkauft
Der Traum beim VfR Garching wird wahr: Ihr Regionalliga-Spiel gegen die Löwen von 1860 ist ausverkauft. Der Vorverkauf lief top an.
VfR Garching: Spiel gegen Löwen ausverkauft

Kommentare