1. Startseite
  2. Lokales
  3. München Landkreis
  4. Schäftlarn

Motorradfahrer (19) prallt am Klosterberg in den Gegenverkehr

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Klosterberg in Schäftlarn. © Sabine Hermsdorf-Hiss/Archiv

Bei einem Motorradunfall auf der Klosterstraße in Schäftlarn ist am Sonntag ein 19-Jähriger schwer verletzt worden.

Schäftlarn - Am Sonntag gegen 16.15 Uhr befuhr ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Cham mit seinem Motorrad Kawasaki Z650 die Klosterstraße zwischen Kloster Schäftlarn und Hohenschäftlarn. In einer Rechtskurve geriet er laut Polizeibericht ins Schlingen und geriet in den Gegenverkehr. Hierbei prallte er gegen die linke Fahrzeugseite eines entgegenkommenden BMW eines 48-Jährigen aus dem Landkreis München. 

Zur stationären Behandlung ins Krankenhaus

Der 19-Jährige verletzte sich schwer und musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrbahn war in beide Fahrtrichtungen für zwei Stunden gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

mm

Lesen Sie auch: 

Einbrecher stehlen wertvollen Schmuck aus Einfamilienhaus in Baierbrunn

Unfälle in der Region in diesem Jahr: 

Auf der B 305 zwischen Ruhpolding und Inzell kam es zu einem schweren Unfall. Ein Motorradfahrer geriet in den Gegenverkehr und krachte in ein Auto. 

Auf der B12 bei Buchloe geriet ein Auto in den Gegenverkehr. Es kollidierte mit einem entgegenkommenden Wagen - dabei kamen zwei Personen ums Leben.

Auch interessant

Kommentare