Am Klosterberg

Motorradfahrer rutscht gegen BMW

  • schließen

In einer Kurve am Klosterberg in Schäftlarn ist ein 21-jähriger Münchner mit seinem Motorrad ins Rutschen gekommen und gegen ein Auto geprallt. Er hatte Glück.

Wie die Polizei mitteilt, war der Münchner am Samstag gegen 11.30 Uhr auf der Klosterbergstraße unterwegs und wurde aus einer Rechtskurve getragen. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und schlitterte laut Polizei gegen den BMW eines 73-jährigen Schäftlarners. Dabei zog er sich Verletzungen am linken Schienbein zu und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Harlaching zur ambulanten Behandlung. Der Schaden beträgt rund 3500 Euro.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Carsten Rehder

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hochbrück: Offene Ganztagsschule startet im Herbst
Hochbrück: Offene Ganztagsschule startet im Herbst
Trauer um das Schlösschen von Unterhaar
Die Bäume von Efeu überwuchert, vom Haus blättert der Putz. Das „Schlösschen von Unterhaar“ an der Zunftstraße liegt im Dornröschenschlaf. Aus dem es die Abrissbirne …
Trauer um das Schlösschen von Unterhaar
Ismaning: Drogeriemarkt verschwindet, drei Wohnungen entstehen
Die Rossmann-Filiale in Ismaning schließt, der Eigentümer hat auch schon Pläne wie es weiter geht: Es entstehen drei neue Wohnungen.
Ismaning: Drogeriemarkt verschwindet, drei Wohnungen entstehen
Exhibitionist belästigt Joggerin – Polizei sucht Zeugen
Ein Exhibitionist hat sich in Hochbrück vor einer Joggerin entblößt und an seinem Geschlechtsteil gespielt. Die Polizei sucht den Täter und Zeugen.
Exhibitionist belästigt Joggerin – Polizei sucht Zeugen

Kommentare