+

Schwer verletzt

Radfahrer bricht sich bei Unfall die Schulter

  • schließen

Beim Überholen hat eine 70-jährige BMW-Fahrerin aus München am Mittwoch in Schäftlarn den Lenker eines Radfahrers (49) aus München touchiert.

Schäftlarn - Der 49-Jährige stürzte bei dem Zusammenstoß um 12.20 Uhr auf der Münchner Straße vom Rad und brach sich die Schulter. Außerdem zog er sich nach Angaben der Polizei Schürfwunden am Arm zu. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Investoren aus dem Ruhrgebiet verdrängen Einheimische: Hotelkette statt Traditionsfirma
Hotelprojekt statt alteingesessenes Umzugsunternehmen: Im Gewerbegebiet am Grünwalder Weg bahnt sich ein Wechsel an, den die Beteiligten unterschiedlich bewerten.
Investoren aus dem Ruhrgebiet verdrängen Einheimische: Hotelkette statt Traditionsfirma
Dankesbrief der CSU sorgt für Stress
Ein Dankesbrief des CSU-Abgeordneten Florian Hahn sorgt für Ärger. Den hatte er an Ehrenamtliche geschrieben. Die SPD vermutet dahinter Kalkül.
Dankesbrief der CSU sorgt für Stress
Bei Kontrolle: Neubiberger rastet völlig aus
Mit Händen und Füßen hat sich ein betrunkener Neubiberger (30) am Mittwochabend gewehrt, als die Polizei ihn  anhielt.
Bei Kontrolle: Neubiberger rastet völlig aus
Hürden der Bürokratie bringen Ayinger auf die Palme
Marode Straßen, ein noch immer nicht fertiggestellter Radweg: Nichts geht vorwärts in Sachen Sanierung in Aying. Das wurmt nicht nur die Bürger, wie sich bei der …
Hürden der Bürokratie bringen Ayinger auf die Palme

Kommentare