+
Nächtlicher Einbruch in Schäftlarn.

Polizei sucht Zeugen

Schadensträchtiger Einbruch ins „La Mirage“

  • schließen

Sie kamen nachts, und sie hatten es auf den Inhalt der Geldspielautomaten abgesehen: In die Bar „La Mirage“ in Schäftlarn ist eingebrochen worden.

Schäftlarn – Zu einem schadensträchtigen Einbruch ist es in der Bar „La Mirage“ in Schäftlarn gekommen. Unbekannte Täter sind am Sonntag zwischen 4.30 und 15.45 Uhr in das Lokal an der Starnberger Straße 7 eingedrungen und rissen die installierte Alarmanlage aus ihrer Verankerung, sodass sie nicht mehr funktionierte.

Nun hebelten die Einbrecher im hinteren Bereich der Gaststätte die dort aufgestellten Geldspielautomaten mit den dazugehörigen Schein- und Münzbehältern auf. Den Sach- und Beuteschaden beziffert die Polizei mit mehreren Zehntausend Euro. 

Das zuständige Fachkommissariat 52 bittet um Zeugenhinweise: Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich der Starnberger Straße, Wolfratshauser Straße und den Bereich um den S-Bahnbereich Hohenschäftlarn Beobachtungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten? Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte beim Polizeipräsidium München unter Tel. 089 / 29100 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Das könnte Sie auch interessieren: Rabiate Radl-Heimfahrt endet im Krankenhaus.

Und in Unterhaching werden Radfahrer mit 100.000 Euro gefördert

Unfall am Klosterberg:Radfahrer kracht auf Moped.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Einstimmig für Schäftlarn
Die GemeindeUnion Schäftlarn hat ihre Kandidatenliste für die Kommunalwahl 2020 vorgestellt. 
Einstimmig für Schäftlarn
Kommunalwahl 2020: Grüne hoffen auf den „Toni-Bonus“
Die Grünen in Sauerlach starten in den Wahlkampf für die Kommunalwahl 2020 mit großen Zielen. Die Mutter eines berühmten Parteimitglieds steht als Ersatz bereit.
Kommunalwahl 2020: Grüne hoffen auf den „Toni-Bonus“
Verwunschene Anlage bei Pullach entdeckt:  Das Steinmetz-Genie und sein Märchenpark
Ein kurioses Kleinod feiert in Pullach Auferstehung: Im 19. Jahrhundert legte Franz Höllriegel, Steinmetz und Künstler, dort vor den Toren Münchens seinen ganz eigenen …
Verwunschene Anlage bei Pullach entdeckt:  Das Steinmetz-Genie und sein Märchenpark
FDP Taufkirchen will „Rund-um-die-Uhr-Rathaus“
Taufkirchens neue Mitte, das Rathaus-rund-um-die-Uhr und das 24-Stunden-Kinderhaus sind nur einige von den Themen, die die FDP spätestens nach der Kommunalwahl in …
FDP Taufkirchen will „Rund-um-die-Uhr-Rathaus“

Kommentare