+
Der 88-jährige Bernhard K. war nach einem Spaziergang nicht ins Altenheim in Ebenhausen zurückgekehrt. Jetzt wurde er tot aufgefunden.

Er kam nicht vom Spaziergang zurück

Traurige Gewissheit: 88-jähriger Vermisster aus Schäftlarn ist tot

  • schließen

Nach einem Spaziergang ist ein 88-jähriger Bewohner des Alten- und Pflegeheims Ebenhausen am Sonntag nicht mehr zurückgekehrt. Jetzt wurde er tot aufgefunden.  

Schäftlarn - Am Sonntag, 29. September, verließ der 88-Jährige Bernhard K. das Alten- und Pflegeheim in Ebenhausen zum täglichen Spaziergang in der Umgebung. Zuletzt gesehen wurde er laut Polizeibericht am selben Tag um 12 Uhr. Ins Altenheim kehrte der 88-Jährige nie zurück. Eine Vermisstensuche der Polizei verlief erfolglos. Nun wurde der Senior tot aufgefunden. Laut Pressebericht des Polizeipräsidiums München wurde der 88-Jährige am Donnerstagnachmittag im Unterholz des Waldgebiets Aufkirchner Holz von Spaziergängern gefunden. Vor Ort ergaben sich Hinweise auf einen Sturz. Hinweise auf ein mögliches Fremdverschulden können ausgeschlossen werden.

Lesen Sie auch: 

Betrunkener Wiesnbesucher aus Australien überschlägt sich mit Mietwagen in Pullach

Sie möchten jeden Tag aktuell informiert sein? Dann melden Sie sich hier schnell und einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zurück zu alter Stärke: Das sind die Kandidaten der CSU Feldkrichen
Die CSU Feldkirchen will bei der Kommunalwahl 2020 das Rathaus zurückerobern und viele Sitze im Gemeinderat ergattern. Mit diesen Kandidaten soll es klappen.
Zurück zu alter Stärke: Das sind die Kandidaten der CSU Feldkrichen
Bürgermeister will ein Windrad im Hofoldinger Forst - vor Rathaus protestieren wütende Gegner
Brunnthal beteiligt sich weiter an den Windkraft-Planungen für den Hofoldinger Forst. Der Bürgermeister plädiert für ein Windrad im Wald. Vor dem Rathaus gibt es wütende …
Bürgermeister will ein Windrad im Hofoldinger Forst - vor Rathaus protestieren wütende Gegner
SPD Baierbrunn: Uwe Harfich tritt an
Einstimmig hat der SPD-Ortsverein Baierbrunn laut Mitteilung Uwe Harfich als Bürgermeisterkandidat für die Kommunalwahl 2020 nominiert.
SPD Baierbrunn: Uwe Harfich tritt an
Nur 300 Gramm Plastikmüll im Jahr: Diese Frau produziert ihr eigene Kosmetik und Co.
Pro Jahr produziert der Durchschnittsdeutsche rund 220 Kilogramm Plastikmüll. Aline Pronnet erzeugt im gleichen Zeitraum etwa 300 Gramm. Wie sie das schafft, erfahren …
Nur 300 Gramm Plastikmüll im Jahr: Diese Frau produziert ihr eigene Kosmetik und Co.

Kommentare