Schäftlarn: Radlfahrerinnen schwer verletzt

Zwei schlimme Radlunfälle haben sich in Schäftlarn ereignet. Zwei Frauen sind schwer verletzt.

Schwerste Verletzungen haben zwei Radfahrerinnen am Wochenende in Schäftlarn erlitten. Der erste Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag, um 14.20 Uhr. Wie die Polizei mitteilt, war eine 21-jährige Studentin aus München mit ihrem Freund den Klosterberg hinunter gefahren. In einer Linkskurve verlor sie offensichtlich die Kontrolle über ihr Rennrad, stürzte und zog sich dabei ein Schädelhirntrauma zu. Ihr Freund hatte den Unfall beobachtet und verständigte umgehend den Rettungsdienst. Der brachte die junge Frau ins Klinikum Großhadern. Ob die 21-Jährige einen Helm trug, ist nicht bekannt. Ganz sicher ohne Helm ist am Sonntagnachmittag eine 75-Jährige aus Wolfratshausen auf der Kanalstraße in Schäftlarn geradelt. Aus bislang unbekannter Ursache stürzte sie und verletzte sich ebenfalls schwer. Sie sei kaum ansprechbar gewesen, habe an Kopf und Schulter schwere Verletzungen erlitten, heißt es im Polizeibericht. Zeugen verständigten den Rettungsdienst. Die Rentnerin kam ins Harlachinger Krankenhaus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oberhachings Kult-Frisörin Evi Cal (80) und ihre Schatzis
Seit 67 Jahren schneidet Evi Cal Männern die Haare. Und die 80-Jährige hat auch gar keine Lust, damit aufzuhören.
Oberhachings Kult-Frisörin Evi Cal (80) und ihre Schatzis
Oscar-Nacht: Das Gymnasium Neubiberg in Gala-Stimmung
Die Lehrer und Schüler des Gymnasiums Neubiberg haben sich für ihre glamouröse Oscar-Nacht in Schale geworfen.
Oscar-Nacht: Das Gymnasium Neubiberg in Gala-Stimmung
S-Bahn-Schläger von Taufkirchen muss in die Psychiatrie
Am Ende half auch die Revision nicht: Weil er einen Mann am Taufkirchner S-Bahnhof zusammengeschlagen hat, muss der Oberhachinger nun in die Psychiatrie.
S-Bahn-Schläger von Taufkirchen muss in die Psychiatrie
Münchner überschlägt sich zweimal mit Auto - Update zum Beifahrer
Mit seinem Auto hat sich ein 20-jähriger Maurer aus München gleich zweimal überschlagen. Er wurde dabei schwer verletzt. Nun gibt es Neues zum Beifahrer.
Münchner überschlägt sich zweimal mit Auto - Update zum Beifahrer

Kommentare