+
In die Rolle des skrupellosen Ferdl Rittmoser schlüpft Claus Obalski (r.) in der Fernsehserie „Dahoam is Dahaom“. Die Folge „Spezlwirtschaft“ mit dem Ex-Ebenhausener, hier in einer Szene mit Werner Rom, wird am morgigen Mittwoch ausgestrahlt.

Beliebte TV-Serie

"Spezlwirtschaft" im Fernsehen

  • schließen

Schäftlarn - Claus Obalski spielt in "Dahoam is Dahoam" mit.

In einen typischen Fall von Spezlwirtschaft ist derzeit der Ex-Politiker Ferdl Rittmoser verwickelt. Mit der Unterstützung seines Spezls, genauer gesagt, des Landrats, versucht er den Bau von Freizeitanlagen voranzutreiben. Wo? In Lansing, in der Serie „Dahoam is Dahoam“. Die Rolle des skrupellosen Rittmosers hat Claus Obalski übernommen. Gedreht wurde vom 21. Juni bis 26. Juni bei Dachau. „Auf einem ehemaligen Fabrikgelände, welches der BR für seine Zwecke umbauen ließ“, erzählt der ehemalige Ebenhausener und Sohn der Mundartdichterin Elisabeth Obalski-Hüfner. Ausgestrahlt wird die Folge „Spezlwirtschaft“ am 31. August. Weitere Auftritte in der beliebten Serie folgen Anfang September. Und was sagt Obalski zu seiner Rolle? Der lacht. „Irgendwie bin ich derzeit auf die Rolle des Immobilienhais abonniert“, sagt der Ex-Ebenhausener. „Bei den ,Hüttenkrimis‘ bin ich auch der Böse.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Hand in Hand in Haar“: Freunde helfen Freunden
Unkraut jäten, einkaufen, zuhören: Mit 26 Euro startete „Hand in Hand in Haar“ vor fünf Jahren. Mittlerweile sind es 180 Mitglieder mit ebenso vielen Talenten.
„Hand in Hand in Haar“: Freunde helfen Freunden
Sie sind die Stars am Freibad-Sprungturm
Wenn Maxi Forster, Timo Fechner und ihre Freunde auf den Sprungturm im Unterhachinger Freibad klettern, ist was geboten. Denn die sogenannten „Splashdiver“ versuchen, …
Sie sind die Stars am Freibad-Sprungturm
Ab sofort Boot-Verbot auf der Isar
Das Befahren der Isar im Landkreis München ist ab Samstag, 19. August, bis auf Weiteres verboten. Damit reagiert das Landratsamt auf die gefährliche Hochwasser-Situation …
Ab sofort Boot-Verbot auf der Isar
Unterschleißheimerin (24) fällt auf Betrüger herein
Als der Mann am Telefon eine Verdoppelung des Gewinns versprach, war der Widerstand einer 24-jährigen Unterschleißheimerin erlahmt.
Unterschleißheimerin (24) fällt auf Betrüger herein

Kommentare