Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 

Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 

Second-Hand-Mode für Kinder 

Schlussverkauf im Familienzentrum: Hier sparen Eltern richtig Geld

Haar – Der Winterschlussverkauf im Second-Hand-Laden der Nachbarschaftshilfe Haar läuft von Montag, 18. Januar, bis einschließlich Freitag, 29. Januar, im Familienzentrum (FAM) an der Salzgasse 2. Die Regale sind gut gefüllt mit Kleidung bis Größe 170 sowie Schuhen und Sportartikeln, meldet Evi Fahmüller.

Alle Artikel werden während des Schlussverkaufs zum halben Preis abgegeben. Auch neuwertige Spielsachen, Bücher und allerlei Ausstattung für den Alltag mit Kind stehen zur Auswahl.

Die Öffnungszeiten des Ladens sind: dienstags von 15.30 bis 17.30 Uhr sowie montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 9.30 bis 11.30 Uhr. Auch am Samstag, 23. Januar, hat der Laden von 9.30 bis 11.30 Uhr geöffnet. Kontakt während der Öffnungszeiten: Tel. 089/46 20 44 37 oder SecondHand@nbh-haar.de.

Am Samstag, 23. Januar, sind von 9 bis 11 Uhr alle Familien willkommen, sich bei Kaffee oder Tee zu treffen, zu unterhalten und zu spielen. Kuchenspenden werden gerne entgegen genommen. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro pro Erwachsenem, eine Voranmeldung ist nicht nötig. Auch der Second-Hand-Laden für Kinderartikel hat an diesem Vormittag von 9.30 bis 11.30 Uhr geöffnet. 

Die Anwältin Daniela Pinker-Leonpacher, Fachanwältin für Familienrecht, informiert und berät zu Themen wie Unterhalt, Sorgerecht, Vermögen. Die Beratung erfolgt in einem etwa 25-minütigen Einzelgespräch, der erste Termin ist kostenfrei. Der nächste Termin ist am Dienstag, 26. Januar, ab 18.30Uhr. Voranmeldung im Büro des FAM ist erforderlich.

Kontakt zum Familienzentrum

Weitere Informationen zu diesen und allen weiteren Angeboten bekommen Sie unter www.familienzentrum-haar.de oder im Büro des FAM in der Salzgasse 2, Tel. 089/46 20 44 39, E-Mail familienzentrum@nbh-haar.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesen-Gaudi mit den rasenden Masskrügen
Ein neues Partyspiel haben sich einige Dornacher ausgedacht. Und damit offensichtlich einen Volltreffer gelandet.
Riesen-Gaudi mit den rasenden Masskrügen
Radler prallt gegen VW
Aus einem Waldpfad kommend, ist ein 17-Jähriger aus Hohenbrunn mit seinem Rad voll gegen die Beifahrerseite eines VW geprallt.
Radler prallt gegen VW
„Der Klimawandel ist längst da“
Im Amalienwald Ottobrunn beginnen am heutigen Dienstag die Fällarbeiten, die wohl eine ganze Woche andauern. Dem Wald geht es schlecht.
„Der Klimawandel ist längst da“
Der Mensch als wichtigster Faktor
Die Feuerwehr in Kirchheim gibt es seit 140 Jahren. Ein Grund zum Feiern. Und ein Anlass für viel Lob.
Der Mensch als wichtigster Faktor

Kommentare