Einen Ausflug in den Schleißheimer Schlosspark unternehmen Heidrun Vollmer und Astrid Scholz-Grün (l.), die Deutsch unterrichten, mit ihren Schützlingen. Foto: mm

Schritte der Integration

Unterschleißheim - Die „Zeitgeister“ Unterschleißheim, eine Freiwilligenbörse unter dem Dach der evangelischen Kirchengemeinde am Ort, kümmern sich unter anderem um die Flüchtlinge aus Syrien, die in der Nachbarschaft gestrandet sind.

Vier Ehrenamtliche unterrichten Deutsch, zwei weiteren ist es gelungen, Schwimmkurse für Interessenten zu organisieren, und ein Flüchtling wurde einer Organisation vermittelt, in der er dem Hausmeister ehrenamtlich kleine Dienste leistet. So lernen die Flüchtlinge nicht nur Deutsch, sondern auch die Lebens- und Arbeitswelt in Deutschland besser kennen. Astrid Scholz-Grün und Heidrun Vollmer unternahmen mit ihren Deutsch-Schülern einen Ausflug in den Schlosspark und erfuhren beim Plaudern im Biergarten, dass einer der Männer Bäcker ist und lernen möchte, wie man in Deutschland die vielfältigen Brotsorten backt. Wer ein Praktikum im MVV-Bereich anbieten kann, ist gebeten, sich an Astrid Scholz-Grün zu wenden, Tel. 089/310 32 51. mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei ihm machte sogar Mathe Spaß: Realschule trauert um Lehrer
Beliebter Lehrer, engagierter Gemeinderat und zweifacher Familienvater: Mit nur 40 Jahren ist Florian Sedlmair, Lehrer an der Realschule in Ismaning, gestorben.
Bei ihm machte sogar Mathe Spaß: Realschule trauert um Lehrer
Putzbrunn tritt auf die Bremse: In diesen Straßen gilt ab sofort Tempo 30
Mehr als jeder Zweite fährt in Putzbrunn zu schnell. Das ergaben Messungen. Die Gemeinde tritt nun auf die Bremse. In 14 Straßen gilt ab sofort Tempo 30.
Putzbrunn tritt auf die Bremse: In diesen Straßen gilt ab sofort Tempo 30
Rechtsextreme Wahlplakate: Darum können die Kommunen nichts tun
Seit Tagen hängen in mehreren Landkreis-Gemeinden Wahlplakate der rechtsextremen Partei „Der Dritte Weg“. Auf den Plakaten prangen fremdenfeindliche Parolen wie …
Rechtsextreme Wahlplakate: Darum können die Kommunen nichts tun
Ein Riss geht durch das Gotteshaus
Es war eine Nachricht, mit der keiner gerechnet hatte: Die Kirche St. Georg in Hohenschäftlarn ist ab sofort geschlossen, Taufen, Erstkommunionen und Hochzeiten müssen …
Ein Riss geht durch das Gotteshaus

Kommentare