Mit Münchner Francaise

Schwarz-Weiß-Ball der Bürgerstiftung Sauerlach

Sauerlach - Die Bürgerstiftung Sauerlach lädt ein zum Schwarz-Weiß-Ball am Samstag, 30. Januar, im Landgasthof Schmuck, Oberhamer Straße 3 im Ortsteil Arget.

Der Ball beginnt um 19 Uhr. Wer vorher noch seine Tanzkenntnisse auffrischen möchte, für den bietet Tanz-Landesmeister René Müller ab 18 Uhr gegen zehn Euro Gebühr einen Schnellkurs an; Anmeldung im Stiftungsbüro unter Tel. 081 04/88 76 60.

Dort kann man auch Eintrittskarten für den Ball bestellen, zum Preis von 25 Euro inklusive Sektempfang. Die Bewirtung geht auf eigene Rechnung. Karten gibt es auch unter der E-Mail-Adresse info@buergerstiftung-sauerlach.de und in der Turm-Apotheke, Tegernseer Landstraße 8 in Sauerlach. Dieses Jahr tanzen die Gäste wieder die Münchner Francaise. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schlachthof-Gelände:Daimler siedelt sich an
Schlachthof ist out, Daimler ist in: Auf dem Areal an der A99 bei Aschheim, direkt hinter den Möbelhäusern, werden bald Nutzfahrzeuge von Daimler stehen.
Schlachthof-Gelände:Daimler siedelt sich an
Straßen-Ausbau im Münchner Osten kostet 8,3 Milliarden Euro
Der Verkehrskollaps droht. Die A94 und die A99 werden ausgebaut. Ein Überblick über die Konzepte bis zum Jahr 2030.
Straßen-Ausbau im Münchner Osten kostet 8,3 Milliarden Euro
Gemeinderat entscheidet: „Am Fidsche“ darf nicht bleiben
Der kleine Weg zur Wasserwacht am Heimstettner See darf nun doch nicht „Am Fidsche“ heißen. Warum, das ist eine Geschichte über falsche Kompetenzen.
Gemeinderat entscheidet: „Am Fidsche“ darf nicht bleiben
Schneespuren als Beweis für Alkoholfahrt
Da hat sich eine Betrunkene selbst in die Bredouille gebracht: Mit ihrem Auto fuhr sie ausgerechnet zur Polizei, um sich zu beschweren.
Schneespuren als Beweis für Alkoholfahrt

Kommentare