Mit Münchner Francaise

Schwarz-Weiß-Ball der Bürgerstiftung Sauerlach

Sauerlach - Die Bürgerstiftung Sauerlach lädt ein zum Schwarz-Weiß-Ball am Samstag, 30. Januar, im Landgasthof Schmuck, Oberhamer Straße 3 im Ortsteil Arget.

Der Ball beginnt um 19 Uhr. Wer vorher noch seine Tanzkenntnisse auffrischen möchte, für den bietet Tanz-Landesmeister René Müller ab 18 Uhr gegen zehn Euro Gebühr einen Schnellkurs an; Anmeldung im Stiftungsbüro unter Tel. 081 04/88 76 60.

Dort kann man auch Eintrittskarten für den Ball bestellen, zum Preis von 25 Euro inklusive Sektempfang. Die Bewirtung geht auf eigene Rechnung. Karten gibt es auch unter der E-Mail-Adresse info@buergerstiftung-sauerlach.de und in der Turm-Apotheke, Tegernseer Landstraße 8 in Sauerlach. Dieses Jahr tanzen die Gäste wieder die Münchner Francaise. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unterföhring startet eine eigene Buslinie
Unterföhring leistet sich – losgelöst vom MVV-System – eine eigene Buslinie, um die Isarau an den öffentlichen Nahverkehr anzubinden. Für Bus und Fahrer will die …
Unterföhring startet eine eigene Buslinie
Schüler analysieren lokalen Mittelstand
Ottobrunn - Bei der Bildungsinitiative „business@school“ nehmen Gymnasiasten lokale Unternehmen unter die Lupe und entwickeln auch eine eigene Geschäftsidee. 
Schüler analysieren lokalen Mittelstand
Ottobrunn kassiert Steuern vom Nachbarn
Taufkirchen/Ottobrunn - Jahrelang haben zehn Betriebe ihre Gewerbesteuer irrtümlicherweise nach Ottobrunn überwiesen, obwohl sie auf Flächen der Nachbargemeinde …
Ottobrunn kassiert Steuern vom Nachbarn
Grüne wollen Ortsmitte-Planung mit Bürgerbegehren kippen
Kirchheim – Im Juli 2017 will Bürgermeister Maximilian Böltl (CSU) mit einem Bürgerentscheid sein Konzept der neuen Ortsmitte von den Kirchheimern absegnen lassen. Die …
Grüne wollen Ortsmitte-Planung mit Bürgerbegehren kippen

Kommentare