Cantatekirche

Segen fürs neue Jahr in Kirchheim

Kirchheim - Für den Übergang in das neue Jahr bietet das Team der Cantate-Kirche in Kirchheim einen Salbungsgottesdienst an.

Er findet am Neujahrstag, 1. Januar, statt und beginnt um 18 Uhr. Er soll ein Zeichen sein für Begleitung und Segnung. Wer möchte, kann sich hier salben lassen – als Zeichen der heilsamen Nähe Gottes. In diesem Gottesdienst soll den Gläubigen zeichenhaft zugesprochen werden, dass Gott sie auf ihrem Weg in das Neue Jahr hinein begleitet und beschützt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gute Nachricht für Pendler: Baustelle auf der A99 wird abgebaut
Viele Pendler werden sich freuen: Der Ausbau der A99 zwischen dem Autobahnkreuz München-Nord und Aschheim/Ismaning ist fertig. Ab diesem Freitag rollt der Verkehr auf …
Gute Nachricht für Pendler: Baustelle auf der A99 wird abgebaut
Obacht, Reh! Mit diesen Schildern will der Jagdverband Wildunfälle verhindern
44.000 Rehe sterben jährlich auf Bayerns Straßen. Mit einer Plakat-Kampagne will der Jagdverband Wildunfälle verhindern. Der Freistaat steckt viel Geld in das Projekt.
Obacht, Reh! Mit diesen Schildern will der Jagdverband Wildunfälle verhindern
Betrügerin gibt vor, sich für Wohnung zu interessieren -  und beklaut 80-Jährige
Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro sind einer Oberschleißheimerin gestohlen worden. Trickbetrüger hatten sich Zugang zur Wohnung verschafft.
Betrügerin gibt vor, sich für Wohnung zu interessieren -  und beklaut 80-Jährige
Dem Landkreis München geht‘s finanziell prächtig: Fraktionen loben Haushalt
Das gab es auch noch nicht oft: Der Haushalt für 2020 wurde von allen Fraktionen ausgiebig gelobt. Die Umlagekraft ist sogar nochmal gestiegen - innerhalb von zwei …
Dem Landkreis München geht‘s finanziell prächtig: Fraktionen loben Haushalt

Kommentare