Cantatekirche

Segen fürs neue Jahr in Kirchheim

Kirchheim - Für den Übergang in das neue Jahr bietet das Team der Cantate-Kirche in Kirchheim einen Salbungsgottesdienst an.

Er findet am Neujahrstag, 1. Januar, statt und beginnt um 18 Uhr. Er soll ein Zeichen sein für Begleitung und Segnung. Wer möchte, kann sich hier salben lassen – als Zeichen der heilsamen Nähe Gottes. In diesem Gottesdienst soll den Gläubigen zeichenhaft zugesprochen werden, dass Gott sie auf ihrem Weg in das Neue Jahr hinein begleitet und beschützt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

31-Jähriger randaliert in Asylunterkunft
Völlig ausgerastet ist ein Mann aus Äthiopien am Sommerfeld in Oberhaching, weil sein Asylantrag abgelehnt wurde. 
31-Jähriger randaliert in Asylunterkunft
Autofahrer verletzt Fußgänger und macht sich aus dem Staub
Unterschleißheim - Ein Autofahrer hat in Lohhof einen Fußgänger (54) verletzt und sich dann einfach aus dem Staub gemacht.
Autofahrer verletzt Fußgänger und macht sich aus dem Staub
Mit 3,2 Promille: Volltrunkenen Radler verfolgt
Eine wilde Verfolgungsjagd hat sich ein volltrunkener Radlfahrer mit zwei Zeugen geliefert – und das mit unglaublichen 3,2 Promille im Blut.
Mit 3,2 Promille: Volltrunkenen Radler verfolgt
Zeit für die Wärmewende läuft davon
„Die Absicht stimmt, aber das Tempo nicht“: Unterhachings Altbürgermeister Erwin Knapek (74), heute Präsident des Bundesverbands Geothermie, kritisiert die Klimaschutz- …
Zeit für die Wärmewende läuft davon

Kommentare