Beben im britischen Königshaus: Nach Missbrauchsvorwürfen - Prinz Andrew legt öffentliche Ämter nieder

Beben im britischen Königshaus: Nach Missbrauchsvorwürfen - Prinz Andrew legt öffentliche Ämter nieder

Gemeinde investiert 70 000 Euro

Garten für Demente umgebaut

Unterföhring - Noch ist der neu gestaltete Dementengarten des Unterföhringer Seniorenzentrums ziemlich karg  - und sieht eher aus wie eine grüne Miniatur-Laufstrecke.

Aber wenn im Herbst die noch fehlenden fünf Bäume gepflanzt sind und im Frühling die Blumen blühen, dann werden sich hier nicht nur die dementen Bewohner gerne aufhalten. Das war das Ziel des Gemeinderats, als er im Juni auf Anregung der Heimleitung und des Heimbeirats beschloss, den bisher als schwer zugängliches und unübersichtliches Labyrinth gestalteten Dementengarten umzubauen. Das Tiefbauamt hat den Umbau entwickelt und umgesetzt: Auf sicherem Grund können die Bewohner sich auf dem 70 Meter langen, mit grünem Kunststoff ausgelegte Rundweg bewegen, der Garten mit seinem Wassertrog und den Hochbeeten ist durch eine neue Pflasterung leichter zugänglich, eine neue Pergola sorgt für Schatten, demnächst werden noch Bänke aufgestellt. 70 000 Euro hat die Gemeinde investiert. Mit dem Betreiber des Seniorenzentrums, Bernd Meurer (l.), der neuen Heimleiterin Antje Hillmann, Vertreterinnen des Heimbeirats und Mitarbeiterinnen begutachtete Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer (Mitte) den neuen Kunststoffweg.  mm Foto: Gemeinde Unterföhring

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kein Badesee im Landschaftspark: Selbst die Initiatoren der CSU stimmten dagegen
Der Badesee im Landschaftspark ist vom Tisch. Das Projekt fand keine Mehrheit im Gemeinderat. Kurios: Selbst die CSU, die ursprünglichen Initiatoren der Idee, stimmten …
Kein Badesee im Landschaftspark: Selbst die Initiatoren der CSU stimmten dagegen
Unbemerkt hunderte Paletten am Taufkirchner Bahnhof geklaut
Mit einem Laster haben Diebe gleich zweimal in Taufkirchen dutzende Paletten geklaut.
Unbemerkt hunderte Paletten am Taufkirchner Bahnhof geklaut
Auf Wandertour mit dem Rollator: Diese Oberhachingerin (84) hat die besten Routen entdeckt
Jeden Tag macht sich die 84-jährige Anneliese Schwink von ihrem Zuhause in der Seniorenresidenz Deisenhofen mit ihrem Rollator auf den Weg durch den Ort. Inzwischen hat …
Auf Wandertour mit dem Rollator: Diese Oberhachingerin (84) hat die besten Routen entdeckt
Wohnbau-Bremse und Co.: Das sind die drei zentralen Wahlkampf-Themen der CSU
Die CSU Haar setzt im Wahlkampf auf drei thematische Pfeiler. Beim Wohnungsbau etwa will der Ortsverband kräftig auf die Bremse treten. Als Vorbild dient Erding.
Wohnbau-Bremse und Co.: Das sind die drei zentralen Wahlkampf-Themen der CSU

Kommentare