Im Ritter-Hilprand-Hof

Silvestergala für höchste Ansprüche in Taufkirchen

Taufkirchen - Das beste kommt zum Schluss. Als „Das Event des Jahres für Taufkirchen“ kündigt Kulturamtsleiter Michael Blume die „Silvestergala 2015“ im Kultur- und Kongresszentrum Ritter-Hilprand-Hof an.

Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Für ein Vier-Gänge-Menü im Saal zahlen Besucher zwischen 98 und 87 Euro, für das Silvesterbüfett im Restaurant Zinners und im Foyer sind 55 Euro fällig. Karten im Vorverkauf gibt es unter Tel. 089/666 72 21 53. 

Dafür gibt es neben dem Essen die Show Band „Glory Night“ mit ihrer „renommierten Ausnahmesängerin“ Lisa Kenzer und das Berliner Showballett „Energy Dancers“. „Die Revue-Show der Energy Dancers ist ein typischer Lido-de-Paris-Klassiker, der belebt und dabei sanft und edel prickelt, wie ein junger Champagner“, verspricht die Ankündigung. Dazu Comedy-Kellner und mehrere Cocktailbars, am späteren Abend DJane Konny, eine exklusive Eisbar samt Wodka-Rutsche aus Eis, Spieltische sorgen für Casino-Flair. Ein Feuerwerk gibt's auch.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zeugen verraten Promillesünder
Mit 1,8 Promille ist ein Mann aus Sauerlach Auto gefahren. Erwischt wurde der 64-Jährige allerdings nicht am Steuer seines Wagens, sondern daheim.
Zeugen verraten Promillesünder
Das neue Feuerwehrgerätehaus kommt
Die Siegertsbrunner Feuerwehr bekommt ihr neues Gerätehaus. Aller Aufregung der vergangenen Wochen zum Trotz hat sich der Gemeinderat jetzt einstimmig für den Neubau auf …
Das neue Feuerwehrgerätehaus kommt
Unterschleißheim hat jetzt ein Familienzentrum
Passend zum Weiberfasching haben Buben und Mädchen des Kinderparks Unterschleißheim mit Unterstützung von Nicole Eberle singend, tanzend und in Faschingskostümen das …
Unterschleißheim hat jetzt ein Familienzentrum
Das Ismaninger Kraut verschwindet
Einst vom Freisinger Bischof eingefordert, droht das Ismaninger Kraut heute zu verschwinden. Die letzten Kraut-Bauern kämpfen nun für seinen Erhalt. Die „Arche des …
Das Ismaninger Kraut verschwindet

Kommentare