SPD-Landratskandidat noch immer nicht in Sicht

Landkreis - Noch immer steht nicht fest, wen die SPD als Landratskandidaten ins Rennen schickt.

Das teilte die Landtagsabgeordnete und frisch gekürte neue Kreis-Vorsitzende, Natascha Kohnen aus Neubiberg, auf Anfrage mit. Man verfalle deswegen aber nicht in Hektik: „In aller Ruhe“ werde die Suche weitergehen, sagte Kohnen. Eine Entscheidung solle bald getroffen werden. Man sei mit einigen potenziellen Anwärtern im Gespräch, die bei der Kommunalwahl im Jahr 2014 gegen den CSU-Kandidaten Christoph Göbel antreten könnten. Der 42-Jährige hatte bereits 2011 seinen Hut in den Ring geworfen (wir berichteten).

Auch interessant

Kommentare