Stadtkapelle Unterschleißheim: Blechbläser-Quintett löst sich auf

Unterschleißheim - Ein liebgewordenes Ensemble der Stadtkapelle Unterschleißheim hört auf: Das Blechbläser-Quintett gab mit der Serenade im Valentinspark sein letztes öffentliches Konzert.

„Traurig sind wir schon, aber alles hat seine Zeit“, sagt Manfred Fischer (79), der im Quintett die Tuba spielte. Er will altersbedingt etwas kürzer treten, zumal es viel Atem erfordert, ein Instrument wie die Tuba zu spielen. „Das lässt mit den Jahren einfach etwas nach.“ Auch der Hornist Martin Fleck kann dem Quintett nicht mehr zur Verfügung stehen, aus beruflichen Gründen.

Beide nehmen deshalb nicht komplett Abschied vom Musikerleben. Es soll nur nicht mehr so umfassend sein. Sie wollen in der Stadtkapelle Unterschleißheim weiter musizieren, und Manfred Fischer bleibt auch der Tanzlmusi noch erhalten. „Das Spiel in kleinen Gruppen war ein wichtiger Teil der Stadtkapelle. So sind auch das Blechbläser-Quintett und die ,No Names’ entstanden“, sagt Manfred Fischer.

Während bei den „No Names“ die jüngeren Musiker spielen, gehörte dem Blechbläser-Quintett die ältere Generation an. Die „No Names“ bleiben bestehen. Gegründet worden sind beide Ensembles von Ingrid Fischer, die weiterhin die „No Names“ leitet. Anfang der 2000er Jahre entstand das Blechbläser-Quintett, und bereits in der Vergangenheit hat es immer wieder mal einen Wechsel in der Besetzung gegeben. Doch nun nehmen gleich zwei Musiker auf einmal Abschied, und in der Stadtkapelle fand sich niemand, der mitsamt Horn oder Tuba nachgerückt wäre. mf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vier Tote in Unterhachinger Seniorenheim
Das Coronavirus grassiert inzwischen auch im Alten- und Pflegeheim St. Katharina Labouré in Unterhaching.
Vier Tote in Unterhachinger Seniorenheim
Zwei Autos prallen frontal zusammen: Beide Fahrer werden eingeklemmt und schwer verletzt
Zwei Autofahrer sind schwer verletzt worden bei einem Frontalzusammenstoß am Freitagnachmittag auf der Rosenheimer Landstraße (Staatsstraße 2078) bei Blindham (Gemeinde …
Zwei Autos prallen frontal zusammen: Beide Fahrer werden eingeklemmt und schwer verletzt
Coronavirus im Landkreis München: Vier Tote in Unterhachinger Pflegeheim
Das Coronavirus versetzt den Landkreis München in den Ausnahmezustand. Mittlerweile sind mehrere Menschen gestorben, viele sind infiziert. Alle Infos hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis München: Vier Tote in Unterhachinger Pflegeheim
Kradfahrerin (24) schwer verletzt nach Überholmanöver
Ein unvorsichtiges Überholmanöver ist einer 24-jährigen Motorradfahrerin aus München am Samstag in Pullach zum Verhängnis geworden.
Kradfahrerin (24) schwer verletzt nach Überholmanöver

Kommentare