+

Straße gleicht Fluss

Starkregen setzt Sauerlacher Ortsteil unter Wasser 

Sauerlach - Am Montagabend entlud sich im Sauerlacher Gemeindeteil Arget ein punktuell begrenztes Gewitter. Neben Hagel war vor allem der nicht enden wollende Starkregen ein grosses Problem.

Als sich am Montagabend der Himmel über Arget zuzieht, ahnt noch niemand, was da gleich auf den Sauerlacher Ortsteil zukommt. Plötzlich, gegen 17.30 Uhr, stürzen die Regenmassen beinahe sintflutartig herab. Boden und Ablaufkanäle können den Wassermengen nicht Herr werden. Binnen weniger Minuten strömt das Regenwasser auch von den umliegenden Feldern in die Straßen. Vorgärten werden überflutet. Keller laufen voll. Viele Argeter haben keine Chance, ihr Hab und Gut zu retten. Sie müssen zusehen, wie alles im Wasser versinkt. Das Telefon in der Einsatzzentrale der Feuerwehr steht nicht mehr still. Mit Unterstützung der Feuerwehr Sauerlach rücken die Floriansjünger aus Arget aus. Insgesamt 50 Einsatzkräfte pumpen bis 23 Uhr im Akkord Wasser aus Kellern und von den Straßen. Die Polizei muss besonders überflute Wege sperren. „Die komplette Oberhamer Straße glich einem Fluss“, sagt Hans Berthold, stellvertretender Kommandant der Feuerwehr Arget. 70 Liter pro Quadratmeter sind da vom Himmel gekommen, haben die Einsatzkräfte ausgerechnet. Keller mit Heizöl-Tanks oder Elektro-Geräten werden mit oberster Priorität leergepumpt. Den Besitzer einer Tiefgarage hat es besonders schlimm erwischt: Hier stand das Wasser über einen Meter hoch. Wie hoch der entstandene Schaden ist, ist noch unklar. Am Tag danach sind die gröbsten Spuren des Unwetters beseitigt. Nur die Unterführung war auch gestern noch gesperrt. Hier versickert das Wasser nur langsam.

Für Vize-Kommandant Hans Berthold war dieser Einsatz mehr als ungewöhnlich. „Ein Unwetter in so heftiger Form habe ich hier noch nicht erlebt.“ Und schon gar nicht nur über einer Gemeinde. Ganz unglaublich sei das für ihn gewesen, sagt Berthold: „Nur drei Kilometer weiter südlich hatten wir strahlenden Sonnenschein.

pk

Land unter in Arget bei Sauerlach

Land unter in Arget bei Sauerlach

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall auf A99: Lkw rast in Leitplanke - Fahrer stirbt wenig später
Auf der A99 bei Aschheim ist am Dienstagmorgen ein Kühllaster gegen einen Fahrbahnteiler gerast. Der Fahrer starb im Krankenhaus. Es entstand ein kilometerlanger Stau.
Tödlicher Unfall auf A99: Lkw rast in Leitplanke - Fahrer stirbt wenig später
Geburtstag im grünen Badezimmer Oberhachings 
Schon 1928 sprangen die ersten Münchner vom Zug ab, um im Further Bad schwimmen zu gehen. Seitdem hat sich auf dem Gelände einiges getan. Und Erwin Sedlmeier war immer …
Geburtstag im grünen Badezimmer Oberhachings 
Techno-Party mitten im Wald: Polizei schickt 60 Raver ins Bett
Eine ausgelassene Techno-Party mitten im Wald haben am Wochenende etwa 60 begeisterte Raver gefeiert. Leider zu laut. Die Polizei schickte die Feiernden nach Hause.
Techno-Party mitten im Wald: Polizei schickt 60 Raver ins Bett
Wegen Bauarbeiten: Ortsdurchfahrt wochenlang gesperrt - so verläuft die Umleitung
Autofahrer müssen sich in Feldkirchen auf erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen gefasst machen. Die Ortsdurchfahrt ist in den Sommerferien wegen Bauarbeiten gesperrt.
Wegen Bauarbeiten: Ortsdurchfahrt wochenlang gesperrt - so verläuft die Umleitung

Kommentare