Gemeinde spendiert Feuerwerk

Statt Böllern: Spenden an die Bürgerstiftung Haar 

Haar – Die Nachfrage nach Hilfe steigt. Senioren, Alleinerziehende und Familien sind gleichermaßen betroffen, dazu verstärkt Flüchtlinge. Alle zu unterstützen, dafür tritt die Bürgerstiftung Haar seit fünf Jahren ein.

„Eine dauerhafte und nachhaltige Unterstützung der Bürger dort, wo die Gemeinde an ihre finanziellen Grenzen kommt, hier setzt die Bürgerstiftung an“, berichtete Jürgen Partenheimer, Vorsitzender des Stiftungsvorstands, dem Gemeinderat. „Die Entscheidung, die Stiftung vor fünf Jahren ins Leben zu rufen war wichtig und richtig! Und wird es auch in Zukunft sein.“

Mit einer Anschubfinanzierung der Gemeinde mit zwei Mal 250 000 Euro kann sich die Stiftung nun über ein auf knapp 1,5 Millionen Euro Grundstockvermögen angewachsenes Polster freuen. Über die fünf Jahre kamen 150 000 Euro aus Spenden, 740 000 aus Zustiftungen, die den Grundstock erhöhen. 

Viele Haarer sähen die Bürgerstiftung als „ihre“ Stiftung, sie werde immer stärker wahrgenommen. Geburtstagskinder bäten Gäste um eine Geldspende, bei Beerdigungen sei immer öfter die Bitte zu hören, zugunsten der Stiftung auf Kränze zu verzichten. Erfreulich sei auch, dass der Personenkreis, der sein Vermögen der Bürgerstiftung vermache, zunehme. Parallel dazu wachse der Kreis der Antragsteller. „Gut 25 Institutionen haben wir mit 140 000 Euro in den letzten fünf Jahren unterstützt, darunter neben Privatpersonen auch Kindergärten, Schulen, den Haarer Tisch und auch die Flüchtlinge“, sagte Partenheimer. Man arbeite eng mit dem Haarer Sozialamt zusammen, um die Not Ortsansässiger zu lindern.

Aktuell ruft die Gemeinde zu Spenden statt Böllern auf. Dafür bietet sie am 31. Dezember im Sportpark Eglfing ein professionelles Feuerwerk. Wer muss da noch selbst Raketen kaufen?

Spendenkonten

An die Bürgerstiftung Haar, Kennwort: Silvesterspende; Münchner Bank, BLZ 701 900 00; Konto 69 39 (IBAN: DE54 7019 0000 0000 0069 39; BIC: GENODEF1M01); oder an die Kreissparkasse München-Starnberg- Ebersberg, BLZ 702 50 150 KTO 224 859 32 (IBAN: DE85 7025 0150 0022 4859 32 ; BIC: BYLADEM1KMS).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Hier bin ich absolut am richtigen Fleck“
Neubiberg - Fast vier Jahrzehnte hat Thomas Hartmann im Sattel gegessen, jetzt trägt er Uniform statt Radlkluft: Der 56-Jährige hat seine Radsport-Laufbahn beendet und …
„Hier bin ich absolut am richtigen Fleck“
Den neuen Prinzenpaaren liegt der Fasching in den Genen
Unterschleißheim - Eines ist sicher: Die beiden Prinzenpaare des Unterschleißheim-Lohhofer Faschingsclubs Weiß-Blau kennen sich aus mit Fasching. 
Den neuen Prinzenpaaren liegt der Fasching in den Genen
Hoffnung auf Toleranz und Zuversicht
Oberschleißheim - Durchaus leise und nachdenklich gestimmt waren die Redner beim Neujahrsempfang in Oberschleißheim.
Hoffnung auf Toleranz und Zuversicht
Angermaier hofft auf ein Jahr ohne Zwist in den eigenen Reihen
Baierbrunn – „Wieder ein neues Jahr vor mir, sagt der Optimist – und umarmt das Leben“: Beim Neujahrsempfang in Baierbrunn bekam man den Eindruck, dass Bürgermeisterin …
Angermaier hofft auf ein Jahr ohne Zwist in den eigenen Reihen

Kommentare