1. Startseite
  2. Lokales
  3. München Landkreis

Staufalle auf der A99

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Zwei Fahrstreifen sind gesperrt auf der A99 Richtung München, zwischen der Anschlussstelle  Aschheim-Ismaning und dem Autobahnkreuz München-Nord. © Foto: Gaulke

Landkreis - Eng wird es derzeit auf der A 99 in Richtung Nürnberg. Zwischen der Anschlussstelle Aschheim-Ismaning und dem Autobahnkreuz München-Nord sind der Seitenstreifen und eine Fahrspur gesperrt.

 Grund dafür sind Schäden an der Isarbrücke Unterföhring, die dringend repariert werden müssen, wie die Autobahndirektion Südbayern mitteilt. Die Tragfähigkeit der Brücke sei jedoch nicht gefährdet. Die Fahrbahnverengung führt zu langen Staus. Wie lange die Sanierungsarbeiten dauern werden und wann wieder alle Fahrstreifen befahrbar sind, ist im Moment nicht klar. Dazu muss erst das Sanierungskonzept ausgewertet werden.

Auch interessant

Kommentare