Ohne Fremdeinwirken

E-Bike-Fahrer stürzt schwer

Straßlach - Eine Kopfplatzwunde und Prellungen hat sich ein E-Bike-Fahrer (78) bei einem Fahrradunfall in Großdingharting (Gemeinde Straßlach) zugezogen.

Laut Polizei geriet der Mann aus Rheinbach bei einer Fahrt mit seinem E-Bike um 14.30 Uhr zu nah an den Randstein, stürzte und zog sich eine Kopfplatzwunde sowie Prellungen zu. Ein Rettungswagen brachte den 78-Jährigen ins Krankenhaus.

soh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau verletzt sich bei Frontalzusammenstoß
Ottobrunn - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Unterhachinger Straße ist eine 58 Jahre alte VW-Fahrerin leicht verletzt worden.
Frau verletzt sich bei Frontalzusammenstoß
Zukunft des Rheingoldhofs ungewiss
Neubiberg - Die Zukunft des Rheingoldhofs in Neubiberg ist ungewiss. In absehbarer Zeit wird das Hotel aber nicht abgerissen und auf dem Gelände Wohnhäuser gebaut. Der …
Zukunft des Rheingoldhofs ungewiss
15-Jähriger fährt im Auto einer Bekannten spazieren
Haar - Verdächtig jung sah der Fahrer eines Pkw aus, den die Polizei Haar am Freitag gegen 23.30 Uhr an der Ecke Katharina-Eberhard-Straße/Gronsdorfer Straße …
15-Jähriger fährt im Auto einer Bekannten spazieren
Göbel: Der Landkreis darf nicht verstädtern
Unterföhring – Die CSU Unterföhring hat nun zum dritten Mal ihren Neujahrsempfang bei einem der großen Unterföhringer Arbeitgeber veranstaltet. Nach der Allianz und Sky …
Göbel: Der Landkreis darf nicht verstädtern

Kommentare