Mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Frau bei Sturz vom Pferd verletzt

Eine 48 Jahre alte Frau aus dem südlichen Landkreis hat sich  Verletzungen zugezogen, als sie vom Pferd stürzte.

Straßlach-Dingharting - Wie die Polizei mitteilt, hatten Passanten am Freitag gegen 15.15 Uhr erst das frei herumlaufende Pferd, einen siebenjährigen Wallach gesehen, und dann die am Boden liegende Frau auf einem Feldweg bei Straßlach entdeckt. Darauf holten sie sofort Hilfe. Die 48-Jährige, über deren Verletzungen nach Polizeiangaben nichts Näheres bekannt ist, wurde mit dem Rettungshubschrauber zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus geflogen. Das Pferd wurde eingefangen. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es derzeit nicht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Garching baut Grundschule großzügig
Für die große Variante hat sich Garching entschieden: Die neue Nord-Grundschule bekommt fünf Züge für 20 Klassen. Die werden auch benötigt.
Garching baut Grundschule großzügig
Zahlmeister vom Isarhochufer
Jetzt ist es offiziell. Die Gemeinden Grünwald und Unterhaching haben bei einem Pressetermin bestätigt, dass das Kalina-Stromkraftwerk in Unterhaching dauerhaft …
Zahlmeister vom Isarhochufer
Keine Almhütte als Feststadl
Fast hätte es endlich geklappt mit dem lang ersehnten Feststadl- Ausgerechnet die SPD, die ihn lange ablehnte, machte einen Vorschlag - und scheiterte.
Keine Almhütte als Feststadl
Talentbiotop im Aufbau
Das Gymnasium Grünwald ist als „MINT-freundliche“ Schule ausgezeichnet worden.
Talentbiotop im Aufbau

Kommentare