Fahrradunfall

Auf Rollsplitt weggerutscht

Straßlach - Die rechte Hüfte geprellt hat sich ein Rennradfahrer (67) aus Grünwald bei einem Sturz am vergangenen Freitag in Straßlach.

Laut Polizei war der 67-Jährige gegen 14.40 Uhr auf dem Oberholzweg in Straßlach unterwegs. Als er die Straßenseite mit seinem Rennrad wechseln wollte, rutschte er auf Rollsplitt aus und stürzte. Dabei zog er sich Prellungen an der rechten Hüfte zu.

soh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

23.000 Euro Schaden nach Auffahrunfall am Pullacher Berg
Mitten im Berufsverkehr hat ein Auffahrunfall am Pullacher Berg einen langen Stau zur Folge gehabt. An den drei beteiligten Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von …
23.000 Euro Schaden nach Auffahrunfall am Pullacher Berg
Aus Sicherheitsgründen Bäume gefällt
Für den neuen Spielplatz in Ebenhausen müssen Bäume weichen - so manchem Anwohner behagt das nicht.
Aus Sicherheitsgründen Bäume gefällt
„Menschen brauchen Tiere“ verliert sein Zuhause
Der Verein „Menschen brauchen Tiere“ in Wörnbrunn steht vor dem Aus. Alle Ziegen und Schafe mussten weg gegeben werden. Der Grund: Die Staatsforsten als …
„Menschen brauchen Tiere“ verliert sein Zuhause
Kleine Puppenkommen groß raus
Mit fünf Figuren hat alles angefangen: Heute besitzen Anita und Hartmut Naefe unzählige Marionetten. Einen Teil der historischen Sammlung ist jetzt im Schloss-Museum zu …
Kleine Puppenkommen groß raus

Kommentare