Das Gewerbegebiet wächst

Straßlach-Dingharting - Die Gemeinde Straßlach-Dingharting erweitert ihr Gewerbegebiet. Das hat der Gemeinderat beschlossen. 

Vor zwei Jahren hat die Gemeinde ihr Gewerbegebiet Oberfeld-West im Süden von Straßlach eröffnet – wo sich dann unter anderem ein Aldi, ein Edeka und ein Autohaus aus Grünwald angesiedelt haben. Jetzt wird das Areal erweitert, um nochmal rund 13 000 Quadratmeter zwischen Oberholzweg und der Staatsstraße 2072 , wie der Gemeinderat jetzt beschlossen hat. Die Änderung des Flächennutzungsplans, der das Areal bislang als „Fläche für die Landwirtschaft“ dargestellt hat, wurde ebenso einstimmig beschlossen wie die Aufstellung eines Bebauungsplans.

ak

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall im Einsatz: Streifenwagen kollidiert mit Auto
Frontal ist am Freitag ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt in Haar mit einem Auto kollidiert. 
Unfall im Einsatz: Streifenwagen kollidiert mit Auto
Schwerer Schlag: Edeka schließt - Bürgermeister sauer
Schock für die Anwohner: Ein Edeka, der für viele Bürger wichtig war, schließt Ende April. Der Bürgermeister zeigt sich alles andere als erfreut.
Schwerer Schlag: Edeka schließt - Bürgermeister sauer
„Eine Katastrophe! Wie viele müssen noch verletzt werden, bevor sich hier etwas tut?“
Es ist erst wenige Tage her, als es auf der Staatsstraße 2573 zwischen Arget und Lochhofen zu einem schweren Verkehrsunfall kam. Die Kreuzung ist bekannt als …
„Eine Katastrophe! Wie viele müssen noch verletzt werden, bevor sich hier etwas tut?“
Kampf um Zebu-Rinder endgültig verloren
Christine Scherr wird ihre Zebu-Rinder nicht wiedersehen. Sie hat den Kampf um 150 Tiere endgültig verloren, die Behörde hat sie bereits verkauft.
Kampf um Zebu-Rinder endgültig verloren

Kommentare