Das Gewerbegebiet wächst

Straßlach-Dingharting - Die Gemeinde Straßlach-Dingharting erweitert ihr Gewerbegebiet. Das hat der Gemeinderat beschlossen. 

Vor zwei Jahren hat die Gemeinde ihr Gewerbegebiet Oberfeld-West im Süden von Straßlach eröffnet – wo sich dann unter anderem ein Aldi, ein Edeka und ein Autohaus aus Grünwald angesiedelt haben. Jetzt wird das Areal erweitert, um nochmal rund 13 000 Quadratmeter zwischen Oberholzweg und der Staatsstraße 2072 , wie der Gemeinderat jetzt beschlossen hat. Die Änderung des Flächennutzungsplans, der das Areal bislang als „Fläche für die Landwirtschaft“ dargestellt hat, wurde ebenso einstimmig beschlossen wie die Aufstellung eines Bebauungsplans.

ak

Auch interessant

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO
<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde

Meistgelesene Artikel

Stadl stoppt Ortsumfahrung
Rinder statt Straße: Die geplante Trasse für die Putzbrunner Ortsumfahrung ist gestorben. Wo sie lang führen sollte, baut Gemeinderat Josef Jakob nun eine Halle. 
Stadl stoppt Ortsumfahrung
Pakete türmen sich im Café
Für so viele Pakete fehlt der Platz: Die Postfiliale im Unterföhringer S-Bahnhof-Café ist so frequentiert, dass sich vor dem Schalter Stapel türmen. Vor Weihnachten …
Pakete türmen sich im Café
Pullach trauert um Feuerwehrmann: Er wollte immer Gutes tun
Einer der verdientesten Bürger Pullachs ist völlig überraschend gestorben: Der ambitionierte Feuerwehrmann Hans Horak wurde 67 Jahre alt. Er hinterlässt Ehefrau Sabine, …
Pullach trauert um Feuerwehrmann: Er wollte immer Gutes tun
Skateranlage bekommt eine Lärmschutzwand
Wenn alles gut geht, bleibt die Pullacher Skateranlage dort, wo sie ist – in der Ortsmitte nämlich. Bei seiner Sitzung beschloss der Gemeinderat, den beliebten …
Skateranlage bekommt eine Lärmschutzwand

Kommentare