Bericht: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Bericht: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Radlerin stürzt nach Vollbremsung

Straßlach - Auf einem Schotterweg am Waldrand bei Straßlach ist am Freitagnachmittag eine 40-jährige Grünwalderin so unglücklich gestürzt, dass sie ins Krankenhaus musste.

Laut Polizei legte die Grünwalderin eine Vollbremsung, weil zwei Radfahrer – ein Ehepaar aus Nersingen – mitten auf dem Weg stehengeblieben sind, da sie die Abzweigung verpasst hatten. Die 40-Jährige verbremste sich, sodass sie über den Lenker schleuderte und zu Boden stürzte. Die Radfahrerin. die einen Sturzhelm trug, verletzte sich am rechten Knie und an der Schulter. Sie kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Auch ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, der zwar landete, dann aber nicht mehr gebraucht wurde. 

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Disco-Fieber“, das Leben kostet
Der Tod fährt mit: Ziemlich drastisch haben Rettungskräfte den Gymnasiasten in Unterhaching vor Augen geführt, wozu Imponiergehabe, Alkohol und Müdigkeit am Steuer …
„Disco-Fieber“, das Leben kostet
Mächtiges Gegenüber
Prosiebensat1 baut neu in Unterföhring. Der Neubaukomplex nimmt gewaltige Dimensionen an. Er überragt die Gebäude der Ortsmitte.
Mächtiges Gegenüber
18-Jähriger flieht vor der Polizei
Vor einer Verkehrskontrolle ist ein 18-Jähriger aus dem nordöstlichen Landkreis am Donnerstag geflüchtet.
18-Jähriger flieht vor der Polizei
Weckruf durch falsche Beamte
Mit einer neuen Masche haben falsche Polizeibeamte versucht, vier Rentnerinnen in Unterhaching zu betrügen.
Weckruf durch falsche Beamte

Kommentare