Trauer um Stan Lee - Erfinder der Superhelden ist tot 

Trauer um Stan Lee - Erfinder der Superhelden ist tot 

Straßlach: Radlfahrer schneidet sich Knie auf

Bei einem Radlunfall in Straßlach hat sich ein Grünwalder (54) leicht verletzt.

Eine stark blutende Schnittwunde am Knie hat sich ein Radlfahrer (54) aus Grünwald bei einem Unfall am Mittwochabend  in Straßlach zugezogen. Wie die Polizei meldet, war der Mann um 19.40 Uhr auf dem Gehweg an der Grünwalder Straße geradelt – allerdings in falscher Richtung. Als am Burgweg eine Grünwalderin (52) mit ihrem Wagen auf die Grünwalder Straße einfahren wollte, konnte der Radfahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen und stürzte auf die Motorhaube des Autos. Dabei schnitt er sich am Scheinwerfer das Knie auf. Weil die Wunde stark blutete, brachte ihn der Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Wolfratshausen. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt 500 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zusammenstoß beim Abbiegen
Zusammenstoß an der Kreuzung: Eines der beteiligten Autos war nach einem Unfall in Schäftlarn nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden.
Zusammenstoß beim Abbiegen
Autofahrer kracht betrunken in die Leitplanke
 Betrunken ist ein 48-Jähriger in Aschheim mit seinem Auto in die Leitplanke gerauscht.
Autofahrer kracht betrunken in die Leitplanke
Wachstum kommt Brunnthal teuer zu stehen
Den Entwicklungen im Ballungsraum München kann sich auch die Gemeinde Brunthal nicht entziehen. Bürgermeister Stefan Kern führte auf der Bürgerversammlung aus, was das …
Wachstum kommt Brunnthal teuer zu stehen
Ex-Gemeinderat vermisst gute Anbindung ans Gewerbegebiet
Hans Gürster wünscht sich eine bessere Anbindung ans Gewerbegebiet am Grünwalder Weg in Unterhaching. Wer kein Auto habe, sei aufgeschmissen. Auch der Seniorenbus, den …
Ex-Gemeinderat vermisst gute Anbindung ans Gewerbegebiet

Kommentare