Skater (20) verunglückt auf steiler Straße

Straßlach - Halsbrecherisch ist am Sonntagnachmittag ein 20-Jähriger mit seinem Longboard den steilen Weg ins Mühltal bei Straßlach herunter geprescht. Nicht ohne Folgen.  

Der Weg ist sogar für Radfahrer gesperrt. Mehrere, zum Teil auch tödliche Unfälle haben sich hier schon ereignet. Trotzdem ging der 20-jährige Straßlacher am Neujahrstag das Risiko ein. Laut Polizei verlor er am Ende der Strecke die Kontrolle über sein Longboard, stürzte und zog sich diverse Verletzungen zu. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Münchner Krankenhaus. Nach Informationen der Polizei besteht aber keine Lebensgefahr. 

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Millionenmarke geknackt
Landkreis - Die Stiftung der Kreissparkasse für den Landkreis München hat mit ihrer Förderung die Millionenmarke geknackt.
Millionenmarke geknackt
Bayernwerk steigt beim TSV Unterhaching ein
Unterhaching – Jahrelang prangte auf der Halle am Utzweg in Unterhaching der Name des Versicherungskonzerns, der als Hauptsponsor die Basis für die Erfolge der …
Bayernwerk steigt beim TSV Unterhaching ein
Grasbrunner versteckt Drogen im Sofa
Grasbrunn - Unter dem Verdacht, mit Drogen gehandelt zu haben, sitzt ein 36-Jähriger aus Grasbrunn jetzt  in Untersuchungshaft.
Grasbrunner versteckt Drogen im Sofa
Einbruch-Serie: Täter (49) gefasst
Landkreis - Kein Vereinsheim war vor ihm sicher: Zigmal ist ein Dieb 2016 in diverse Sportheime eingebrochen. Nun sitzt er hinter Gittern. Der Münchner ist kein …
Einbruch-Serie: Täter (49) gefasst

Kommentare