Nach vier Monaten

Heute eröffnet neue Post-Filiale

  • schließen

Taufkirchen - Am heutigen Mittwoch um 14.30 Uhr eröffnet eine neue Post-Filiale am Köglweg 12. Zuletzt hieß es, die Post müsse einen Container aufstellen, da keine Räumlichkeiten verfügbar seien.

Ein Post-Betrieb im Container schien die letzte Möglichkeit zu sein – nun gibt es überraschend doch eine bessere Lösung, um den Post-Service für die Bewohner in Alt-Taufkirchen zu gewährleisten. Heute um 14.30 Uhr eröffnet eine neue Post-Filiale am Köglweg 12. Von Montag bis Freitag, 14.30 bis 17.30 Uhr, und samstags, 10 bis 13 Uhr, werden hier sämtliche Postdienstleistungen angeboten, „allerdings keine Postbankleistungen“, wie Post-Sprecher Erwin Nier betont.

In der bisherigen Postfiliale an der Münchner Straße, die Ende April, geschlossen wurde (wir berichteten), waren die Postbankleistungen noch integriert – zudem gab es längere Öffnungszeiten. „Aber es ist besser, man fängt klein an, und es ergeben sich dann vielleicht noch Faktoren, die eine größere Geschichte ermöglichen“, erklärt Nier auf Nachfrage.

Da die Post in Taufkirchen keinen Vermieter oder Vertragspartner fand, stand noch im Juli eine Container-Lösung im Raum. Ein langjähriger Beschäftigter der Post, "den in Taufkirchen jeder kennen dürfte", wie Nier sagt, habe sich zuletzt für eine andere Lösung stark gemacht. Seinem Einsatz sei es zu verdanken, dass die Post-Kunden nun wieder eine eigene Filiale in Alt-Taufkirchen haben. Er wird zur Eröffnung am heutigen Mittwoch anwesend sein. Die neue Filiale führt kein Vertragspartner, sondern eine Mitarbeiterin der Post.

soh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Absage an ein Café im Valentinspark
Seit Jahren geistert die Idee durch Unterschleißheim: ein Café im Valentinspark. Das ist jetzt erst einmal vom Tisch – zumindest in der ursprünglich geplanten Größe. Ein …
Absage an ein Café im Valentinspark
Steilvorlage für ein gutes Leben
„Ihr wart eine tolle Gemeinschaft, da fällt es schwer euch jetzt gehen zu lassen.“ Claudia Sanders, Rektorin der Mittel- und Wirtschaftsschule Oberhaching, fand viele …
Steilvorlage für ein gutes Leben
Lärmschutz: Kosten sollen Bürger „mitnichten“ tragen
Die Gemeinde will die Kosten für Lärmschutzwände an A8 und A995 nicht auf die Unterhachinger abwälzen. Das stellte der Bürgermeister klar. Wenn es denn welche gibt.
Lärmschutz: Kosten sollen Bürger „mitnichten“ tragen
Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer
Die Polizei hat im Rahmen einer Kontrolle in Pullach einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. 
Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Kommentare