+
Symbolfoto

Entfernung zu Auto wohl falsch eingeschätzt

Betrunkene Radfahrerin stürzt vom Rad

Eine 61 Jahre alte Radfahrerin aus Taufkirchen hat sich bei einem Sturz verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Taufkirchen - Die Frau befuhr laut Polizei am Donnerstag um kurz vor Mitternacht die Rosenstraße in südlicher Richtung. Als sich ihr im Kreuzungsbereich ein Fahrzeug nährte, stürzte die 61-Jährige vom Fahrrad. Zu einer Berührung mit dem Fahrzeug kam es nicht. Die Polizei geht davon aus, dass die Taufkirchnerin aufgrund ihrer Alkoholisierung die Entfernung zum Auto nicht richtig einschätzen konnte, erschrak beziehungsweise stark abbremste und deshalb zu Sturz kam.  Dabei erlitt sie Hämatome im Gesicht sowie eine Platzwunde an der Oberlippe. Ein von den herbeigerufenen Polizeibeamten durchgeführter Alkoholtest erbrachte einen Wert von über einem Promille. Die Frau wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf A99: Pkw zwischen zwei Lkws zerquetscht - vier Schwerverletzte, 15 Kilometer Stau
Nach einem Unfall auf der A99 sind zwei Personen in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr ist mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort.
Schwerer Unfall auf A99: Pkw zwischen zwei Lkws zerquetscht - vier Schwerverletzte, 15 Kilometer Stau
Gemeinde soll unter die Bausparer gehen
Geht Kirchheim bald unter die Bausparer? Die CSU wäre dafür und will die Möglichkeiten prüfen. Manche halten die Idee aber nur für einen teuren „CSU-Wahlkampf-Antrag“.
Gemeinde soll unter die Bausparer gehen
Radfahrer vermeidet Unfall mit Kleintransporter und verletzt sich trotzdem schwer
Obwohl er eine Kollision mit einem Kleintransporter vermieden hat, hat sich ein Radfahrer in Haar schwer verletzt. 
Radfahrer vermeidet Unfall mit Kleintransporter und verletzt sich trotzdem schwer
Radfahrer klaut Rentnerin (74) die Handtasche - Polizei sucht Zeugen
Auf offener Straße beklaut worden ist eine Rentnerin in Unterschleißheim. Die Polizei sucht Zeugen.
Radfahrer klaut Rentnerin (74) die Handtasche - Polizei sucht Zeugen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.