+
Mit einem nagelneuem Leihwagen raste ein Opel-Fahrer am Sonntag über den frischen Asphalt.

Geisterfahrt auf frisch geteerter Autobahn

Weil er es "eilig hatte" ist ein Opel-Fahrer am Sonntag über die frisch geteerte Asphaltdecke der A8 bei Taufkirchen-Ost gebraust. Dumm nur: Er war mit einem Leihwagen unterwegs, insofern waren seine Daten für die Polizei leicht zu ermitteln. 

Taufkirchen - Am Sonntag wollte ein Opel-Fahrer gegen 11.45 Uhr mit seinem Opel an der Anschlussstelle Taufkirchen-Ost auf die A8 in Richtung Salzburg auffahren. Laut Polizei kam er aus der Richtung Ikea und wollte zum Flughafen. Allerdings war die Auffahrt genau zu diesem Zeitpunkt gesperrt, da im Auftrag der Autobahndirektion Südbayern eine neue Deckschicht aufgetragen wurde. Der Fahrer des Opel umfahr alle Absperrungen, ignorierte mehrere Rufe und Gesten der dort arbeitenden Bauleute - und fuhr direkt in den frischen noch nicht ausgewalzten Asphalt, der eine Temperatur von 140 bis 160 Grad hatte. Erst hinter dem Asphaltfertiger stoppte der Opel-Fahrer und setzte zurück. Dort erklärte er dem Baustellenpersonal, dass er es eilig habe und fuhr davon.

Bei dem Opel handelt es sich um ein nagelneues Leihfahrzeug. Die Daten des Fahrzeugführers konnte die Polizei über den Vermieter ermitteln. Den Schaden in Höhe von rund 1100 Euro auf der Autobahn muss die Versicherung des Fahrzeughalters begleichen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verdienstorden für Christa Lippmann
Sie ist die Mutter des Erziehungsurlaubs: Seit 25 Jahren setzt sich Christa Lippmann aus Taufkirchen für die Interessen von Frauen ein. Ihr  Engagement wurde nun …
Verdienstorden für Christa Lippmann
Rundumschlag am Rathaus für 16 Millionen Euro
„Bürgerzentrum 2022“: Das soll aus dem Neubiberger Rathaus samt Umfeld werden. Ein Großprojekt, für das die Bürger viele Wünsche haben.
Rundumschlag am Rathaus für 16 Millionen Euro
„Disco-Fieber“, das Leben kostet
Der Tod fährt mit: Ziemlich drastisch haben Rettungskräfte den Gymnasiasten in Unterhaching vor Augen geführt, wozu Imponiergehabe, Alkohol und Müdigkeit am Steuer …
„Disco-Fieber“, das Leben kostet
Mächtiges Gegenüber
Prosiebensat1 baut neu in Unterföhring. Der Neubaukomplex nimmt gewaltige Dimensionen an. Er überragt die Gebäude der Ortsmitte.
Mächtiges Gegenüber

Kommentare