+
Mit einem nagelneuem Leihwagen raste ein Opel-Fahrer am Sonntag über den frischen Asphalt.

Geisterfahrt auf frisch geteerter Autobahn

Weil er es "eilig hatte" ist ein Opel-Fahrer am Sonntag über die frisch geteerte Asphaltdecke der A8 bei Taufkirchen-Ost gebraust. Dumm nur: Er war mit einem Leihwagen unterwegs, insofern waren seine Daten für die Polizei leicht zu ermitteln. 

Taufkirchen - Am Sonntag wollte ein Opel-Fahrer gegen 11.45 Uhr mit seinem Opel an der Anschlussstelle Taufkirchen-Ost auf die A8 in Richtung Salzburg auffahren. Laut Polizei kam er aus der Richtung Ikea und wollte zum Flughafen. Allerdings war die Auffahrt genau zu diesem Zeitpunkt gesperrt, da im Auftrag der Autobahndirektion Südbayern eine neue Deckschicht aufgetragen wurde. Der Fahrer des Opel umfahr alle Absperrungen, ignorierte mehrere Rufe und Gesten der dort arbeitenden Bauleute - und fuhr direkt in den frischen noch nicht ausgewalzten Asphalt, der eine Temperatur von 140 bis 160 Grad hatte. Erst hinter dem Asphaltfertiger stoppte der Opel-Fahrer und setzte zurück. Dort erklärte er dem Baustellenpersonal, dass er es eilig habe und fuhr davon.

Bei dem Opel handelt es sich um ein nagelneues Leihfahrzeug. Die Daten des Fahrzeugführers konnte die Polizei über den Vermieter ermitteln. Den Schaden in Höhe von rund 1100 Euro auf der Autobahn muss die Versicherung des Fahrzeughalters begleichen.

mm

Auch interessant

<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken

Meistgelesene Artikel

Stadl stoppt Ortsumfahrung
Rinder statt Straße: Die geplante Trasse für die Putzbrunner Ortsumfahrung ist gestorben. Wo sie lang führen sollte, baut Gemeinderat Josef Jakob nun eine Halle. 
Stadl stoppt Ortsumfahrung
Pakete türmen sich im Café
Für so viele Pakete fehlt der Platz: Die Postfiliale im Unterföhringer S-Bahnhof-Café ist so frequentiert, dass sich vor dem Schalter Stapel türmen. Vor Weihnachten …
Pakete türmen sich im Café
Pullach trauert um Feuerwehrmann: Er wollte immer Gutes tun
Einer der verdientesten Bürger Pullachs ist völlig überraschend gestorben: Der ambitionierte Feuerwehrmann Hans Horak wurde 67 Jahre alt. Er hinterlässt Ehefrau Sabine, …
Pullach trauert um Feuerwehrmann: Er wollte immer Gutes tun
Skateranlage bekommt eine Lärmschutzwand
Wenn alles gut geht, bleibt die Pullacher Skateranlage dort, wo sie ist – in der Ortsmitte nämlich. Bei seiner Sitzung beschloss der Gemeinderat, den beliebten …
Skateranlage bekommt eine Lärmschutzwand

Kommentare