Einbruch in Schule und Pfarrhaus

Einbrecher sind in Taufkirchen in die Grundschule an der Pappelstraße und in das Pfarrhaus am Lindenring eingestiegen. 

Taufkirchen - Vermutlich von Donnerstag auf Freitag haben Unbekannte ein Fenster der Grundschule an der Pappelstraße in Taufkirchen aufgedrückt, meldet die Polizei. In einem Klassenraum hebelten sie mehrere Schränke auf. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Der Schaden beträgt mindestens 500 Euro.

Etwa zur gleichen Zeit gelangten Unbekannte durch ein gekipptes Fenster in das Pfarrhaus am Lindenring. Dort versuchten sie, weitere Türen aufzubrechen, was aber misslang. Möglicherweise besteht ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten. 

Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 089/615 62 0.


mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paketzusteller fünfmal bekifft erwischt
Fünfmal hintereinander ist ein Paketzusteller in Unterföhring wegen Drogenkonsums am Steuer angezeigt worden.
Paketzusteller fünfmal bekifft erwischt
Gelungener Aufstand
Sauerlach - Der Entschlossenheit von 114 Sauerlachern ist es zu verdanken, dass im Ort ein idyllisches Fleckchen an der Ecke Pechlerweg/Hubertusstraße erhalten bleibt – …
Gelungener Aufstand
Schreiber schafft es, Bach nicht
Fünf Abgeordnete vertreten den Landkreis München künftig im Bundestag - darunter ziemlich überraschend Eva Schreiber für „Die Linke“. Nur für die SPD ist‘s bitter. 
Schreiber schafft es, Bach nicht

Kommentare