+
Der Unternehmer Jochen Schweizer lässt in Taufkirchen eine Erlebnislandschaft auf 15 000 Quadratmetern entstehen. 

Gegenüber von Ikea

Jetzt steht es fest: An diesem Tag öffnet die Jochen-Schweizer-Arena

  • schließen

Taufkirchen - Jetzt ist es raus: Es gibt einen konkreten Eröffnungstermin für die Jochen-Schweizer-Arena in Taufkirchen - auf den Tag genau. 

Update: Am Donnerstag (27. Oktober) ging eine Pressemitteilung mit dem genauen Tag raus. Es ist der 4. März 2017. 

Wie der Unternehmer unserer Zeitung am Dienstag (18. Oktober) verraten hat, soll das Zentrum an der Ludwig-Bölkow-Allee Anfang März 2017 in Betrieb gehen.

Auf dem 15000 Quadratmeter großen Gelände schräg gegenüber von Ikea entsteht eine Erlebnislandschaft unter anderem mit einer stehenden Surfwelle, die dem Eisbach im Englischen Garten nachempfunden ist. In einem Flugturm können Gäste fliegen, draußen entsteht ein Hochseilgarten. Außerdem bietet eine Eventarena, in der zum Beispiel Konzerte stattfinden sollen, 1200 Gästen Platz. Jochen Schweizers Unternehmen sitzt am Münchner Ostbahnhof, insgesamt hat der ehemalige Extremsportler und Stuntman 500 Mitarbeiter. 

Bilder: So soll die "Jochen Schweizer Arena" aussehen

caz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An der Ahornstraße: Penny-Markt soll im April eröffnen
Unterföhring - Der Penny-Markt an der Ahornstraße in Unterföhring wird „voraussichtlich vor Ostern eröffnen“, das teilt der Geschäftsführer des Vereins für …
An der Ahornstraße: Penny-Markt soll im April eröffnen
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Unterhaching - Seit 30 Jahren ist auf Teneriffa ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Unterhaching im Einsatz - die startet jetzt die Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“.
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Oberhaching - So viel Spendengeld wie noch nie zuvor hat die Wählergemeinschaft Oberhaching heuer bei ihrer Christbaumsammelaktion erhalten. Nämlich 4500 Euro.
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring
Unterföhring – Als vor anderthalb Jahren die Hypovereinsbank an der Bahnhofstraße ihre Filiale schloss, verkündete die Commerzbank gegenüber auf einem Schild sinngemäß: …
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring

Kommentare