Linienbus schrammt gegen Volvo

Taufkirchen - Was für ein gemeiner Zufall: Gerade als ein Volvo in Taufkirchen an einem Linienbus vorbeifuhr, öffnete sich eine Seitenklappe des Busses und schrammte gegen das Auto. 

Laut Polizei begegneten sich Bus und Pkw am Freitag gegen 17.30 Uhr auf dem Hohenbrunner Weg. Die Klappe des Busses beschädigte die gesamte Fahrerseite des Volvos. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 12 000 Euro. Der 50-jährige Sauerlacher im Volvo und der Busfahrer (30) kamen mit dem Schrecken davon. Verletzt wurde niemand. 

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Unterhaching - Seit 30 Jahren ist auf Teneriffa ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Unterhaching im Einsatz - die startet jetzt die Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“.
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Oberhaching - So viel Spendengeld wie noch nie zuvor hat die Wählergemeinschaft Oberhaching heuer bei ihrer Christbaumsammelaktion erhalten. Nämlich 4500 Euro.
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring
Unterföhring – Als vor anderthalb Jahren die Hypovereinsbank an der Bahnhofstraße ihre Filiale schloss, verkündete die Commerzbank gegenüber auf einem Schild sinngemäß: …
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring
Kampagne gegen Nachwuchsmangel
Brunnthal - Die Feuerwehr Brunnthal klagt über Nachwuchsmangel. Mit einer Kampagne, gemeinsam mit den Kollegen aus Hofolding, soll sich das nun ändern.
Kampagne gegen Nachwuchsmangel

Kommentare