Sie wollte nach Hause gehen

Rentnerin (69) in Grünanlage überfallen

Taufkirchen - Eine 69-jährige Rentnerin wird am Montagvormittag von einem Unbekannten überfallen. Der mutmaßlich Täter hat es auf die Geldbörse der Frau abgesehen.

Ein Unbekannter hat am Montagvormittag gegen 10.20 Uhr in einer Grünanlage zwischen dem Lindenring und der Platanenstraße eine 69-jährige Rentnerin überfallen. Wie die Polizei berichtet, rempelte der mutmaßliche Täter die Frau von hinten an. 

Die 69-Jährige ließ daraufhin ihre Einkaufstasche fallen. Im Vorbeilaufen ergriff der Dieb die Geldbörse der Frau. Diese hatte die Rentnerin in ihrer Hand gehalten. Anschließend flüchtete der Räuber in Richtung Plantanenstraße. Die Fahndung der Polizei zeigte keinen Erfolg.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umstrittene Asylunterkunft abgelehnt
An der Zaunkönigstraße 15 werden in Ottobrunn künftig keine Geflüchteten wohnen. Das Landratsamt hat den Plänen des Grundbesitzers eine Absage erteilt. Dieses Projekt …
Umstrittene Asylunterkunft abgelehnt
In Möschenfeld: Dreharbeiten für „Aktenzeichen XY...ungelöst“
Spannende Filmaufnahmen in Möschenfeld, Nähe Haflstrassl. Ein Kriminalfall wird nachgestellt.
In Möschenfeld: Dreharbeiten für „Aktenzeichen XY...ungelöst“
Radfahrerin (47) von Auto erfasst und schwer verletzt
Eine 47-jährige Fahrradfahrerin ist am Montagnachmittag in Hohenbrunn von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.
Radfahrerin (47) von Auto erfasst und schwer verletzt
Baustart für Brunnthals neue Mitte
Nach langer Vorbereitung beginnen die Bauarbeiten für ein Wohnhaus mit zehn barrierefreien Einheiten und ein Gewerbe-Gastro-Ensemble im Ortszentrum von Brunnthal. Bis …
Baustart für Brunnthals neue Mitte

Kommentare