+

Wohnmobil auf Parkplatz angezündet

Taufkirchen -  Ein Wohnmobil ist auf dem Waldparkplatz an der Auffahrt zur A 995 in Taufkirchen am Montagabend völlig ausgebrannt. Gegen 19.15 Uhr wurden die Einsatzkräfte verständigt.

Laut Polizei stand das Wohnmobil schon mehrere Monate dort unbewohnt und war voller Müll. Auch ein neuwertiges Auto, das daneben geparkt war, wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr Taufkirchen löschte die Flammen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 10000 Euro. Die Brandfahnder des Polizeipräsidiums München haben die Ermittlungen aufgenommen. Es ist wohl von Brandstiftung auszugehen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hagelsturm verwüstet Höhenkirchen
Faustdicke Hagelkörner und ein Sturm, der drei Zugwaggons vom Gleis riss: Vor 81 Jahren wütete ein Unwetter über Höhenkirchen und Siegertsbrunn, das sich ins Gedächtnis …
Hagelsturm verwüstet Höhenkirchen
BMW-Fahrer übersieht Radlerin
Bei einem Verkehrsunfall am Jakobusplatz in Pullach hat sich eine 38-jährige Radfahrerin verletzt. Der Unfallverursacher hatte die Radlerin übersehen.
BMW-Fahrer übersieht Radlerin
BMW-Autoknacker schlagen in Hohenschäftlarn zu
Erneut haben Unbekannte mehrere BMW aufgebrochen. Dieses Mal schlugen der oder die Täter in Hohenschäftlarn zu.
BMW-Autoknacker schlagen in Hohenschäftlarn zu
St.Anna-Fest: Gute Laune trotz Regens
Matschig, nass, aber schön: Trotz Dauerregens kommen viele Wallfahrer zur St.-Anna-Kapelle, um sich und ihre Pferde segnen zu lassen.
St.Anna-Fest: Gute Laune trotz Regens

Kommentare