+

Wohnmobil auf Parkplatz angezündet

Taufkirchen -  Ein Wohnmobil ist auf dem Waldparkplatz an der Auffahrt zur A 995 in Taufkirchen am Montagabend völlig ausgebrannt. Gegen 19.15 Uhr wurden die Einsatzkräfte verständigt.

Laut Polizei stand das Wohnmobil schon mehrere Monate dort unbewohnt und war voller Müll. Auch ein neuwertiges Auto, das daneben geparkt war, wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr Taufkirchen löschte die Flammen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 10000 Euro. Die Brandfahnder des Polizeipräsidiums München haben die Ermittlungen aufgenommen. Es ist wohl von Brandstiftung auszugehen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Hier bin ich absolut am richtigen Fleck“
Neubiberg - Fast vier Jahrzehnte hat Thomas Hartmann im Sattel gegessen, jetzt trägt er Uniform statt Radlkluft: Der 56-Jährige hat seine Radsport-Laufbahn beendet und …
„Hier bin ich absolut am richtigen Fleck“
Bei den neuen Prinzenpaaren liegt der Fasching in den Genen
Unterschleißheim - Eines ist sicher: Die beiden Prinzenpaare des Unterschleißheim-Lohhofer Faschingsclubs Weiß-Blau kennen sich aus mit Fasching. 
Bei den neuen Prinzenpaaren liegt der Fasching in den Genen
Hoffnung auf Toleranz und Zuversicht
Oberschleißheim - Durchaus leise und nachdenklich gestimmt waren die Redner beim Neujahrsempfang in Oberschleißheim.
Hoffnung auf Toleranz und Zuversicht
Angermaier hofft auf ein Jahr ohne Zwist in den eigenen Reihen
Baierbrunn – „Wieder ein neues Jahr vor mir, sagt der Optimist – und umarmt das Leben“: Beim Neujahrsempfang in Baierbrunn bekam man den Eindruck, dass Bürgermeisterin …
Angermaier hofft auf ein Jahr ohne Zwist in den eigenen Reihen

Kommentare