Frontalkollision auf der Kreuzung: zwei Verletzte

Bei Rot in den Gegenverkehr gekracht

Taufkirchen - Heftig gescheppert hat es am Samstag in Taufkirchen. Ein Bremer fuhr bei Rotlicht auf die Kreuzung - mit bösen Folgen.

Auf der Kreuzung der Staatsstraße 2078 mit der B471 nahe des Ikea-Möbelmarkts wollte der 32-jährige Mann aus Bremen gegen 19.10 Uhr mit seinem Nissan nach links in die Rosenheimer Straß abbiegen. Nach Polizeiangaben zeigte die Ampel schon Rot. Grün wiederum zeigte die Ampel  für einen  51-jährigen Volvofahrer aus Höhenkirchen, der bereits auf den Kreuzungsbereich zufuhr.

Die Wagen kollidierten. An beiden Autos entstand Totalschaden, die Fahrer wurden leicht verletzt in Krankenhäuser gebracht. 

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verdienstorden für Christa Lippmann
Sie ist die Mutter des Erziehungsurlaubs: Seit 25 Jahren setzt sich Christa Lippmann aus Taufkirchen für die Interessen von Frauen ein. Ihr  Engagement wurde nun …
Verdienstorden für Christa Lippmann
Rundumschlag am Rathaus für 16 Millionen Euro
„Bürgerzentrum 2022“: Das soll aus dem Neubiberger Rathaus samt Umfeld werden. Ein Großprojekt, für das die Bürger viele Wünsche haben.
Rundumschlag am Rathaus für 16 Millionen Euro
„Disco-Fieber“, das Leben kostet
Der Tod fährt mit: Ziemlich drastisch haben Rettungskräfte den Gymnasiasten in Unterhaching vor Augen geführt, wozu Imponiergehabe, Alkohol und Müdigkeit am Steuer …
„Disco-Fieber“, das Leben kostet
Mächtiges Gegenüber
Prosiebensat1 baut neu in Unterföhring. Der Neubaukomplex nimmt gewaltige Dimensionen an. Er überragt die Gebäude der Ortsmitte.
Mächtiges Gegenüber

Kommentare