Bei Taufkirchen-Ost

Unachtsam im Berufsverkehr: Stau nach Auffahrunfall auf A8

  • schließen

Im morgendlichen Berufsverkehr hat es am Dienstag auf der A8 gekracht. Nach einem Auffahrunfall auf Höhe Taufkirchen-Ost bildete sich ein Stau.

Taufkirchen – Geduld mussten Autofahrer am Dienstagmorgen auf der Autobahn 8 beweisen. Gegen 9 Uhr ist auf Höhe der Anschlussstelle Taufkirchen-Ost in Fahrtrichtung München ein VW-Fahrer auf den Audi vor ihm aufgefahren. Beide Fahrer kommen aus München.

Einem Sprecher der Autobahnpolizei Holzkirchen zufolge war der Unfallfahrer wohl unachtsam. Bei dem Crash ist nur geringer Sachschaden entstanden, allerdings mussten die Fahrzeuge abgeschleppt werden. Für den Abschleppdienst wurden zwei Fahrspuren für etwa zehn Minuten gesperrt. Es bildete sich ein Stau.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Festnahme nach Raubüberfall
Es war ein Bekannter des Sohnes, der an einem Samstagnachmittag ins Haus spazierte und mit vorgehaltener Pistole Geld forderte.
Festnahme nach Raubüberfall
Brunnen-Denkmal für Blacky Fuchsberger in Grünwald
Mit einem Brunnen erinnert Grünwald an die verstorbene Fernsehlegende Blacky Fuchsberger.
Brunnen-Denkmal für Blacky Fuchsberger in Grünwald
Unfallserie legt Berufsverkehr in und um München lahm
Fünf Unfälle binnen 25 Minuten auf der A-9, der A-99 und der A-92 nördlich von München - das hat den Verkehr im Umland und der Stadt am Mittwochabend komplett …
Unfallserie legt Berufsverkehr in und um München lahm
Ein Brunnen für „Blacky“: Große Ehre für verstorbenen Schauspieler
Die Heimatgemeinde von Joachim „Blacky“ Fuchsberger hat den 2014 gestorbenen Schauspieler mit einem Gedächtnisbrunnen geehrt.
Ein Brunnen für „Blacky“: Große Ehre für verstorbenen Schauspieler

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.