+
Feuerwehr und Rettungskräfte sind nach einem Unfall an der Tegernseer Landstraße im Einsatz.

An der Tegernseer Landstraße

Zwei Verletzte: Auto überschlägt sich nach Unfall

Taufkirchen - Zwei Fahrzeuge prallen an der Tegernseer Landstraße zusammen. Ein Auto überschlägt sich und kommt erst in einem Acker zum Stillstand.

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag gegen 8.30 Uhr an der Tegernseer Landstraße Ecke Zacherlweg in Taufkirchen sind zwei Personen verletzt worden. Zwei Pkw kollidierten miteinander, woraufhin sich ein Fahrzeug überschlug.

Nach ersten Informationen fuhr ein VW Polo auf der Tegernseer Landstraße in nördlicher Richtung nach Unterhaching, während das andere Fahrzeug auf der Höhe des Zacherlwegs von links in den Kreuzungsbereich einfuhr. Beide Autos prallten zusammen. Der Polo überschlug sich und kam in einem Acker am Straßenrand zum Stillstand. Rettungskräfte mussten zwei Personen mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr Taufkirchen war mit 13 Einsatzkräften vor Ort und leitet den Verkehr um, bis die Fahrbahn an der Unfallstelle gereinigt war.

Auto überschlägt sich in Taufkirchen: Bilder

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock: S-Bahnstrecke 6 Wochen gesperrt
Baulärm rund um die Uhr und keine einzige fahrende S-Bahn: Die Oberschleißheimer sind sauer über die Pläne der Bahn.
Schock: S-Bahnstrecke 6 Wochen gesperrt
Bayerischer Rundfunk besucht Schüler
Das Schild am Klassenzimmer der 4b der Grundschule Schäftlarn ist unübersehbar. „Bitte Ruhe! Radioaufnahme!“ steht hier in blauer und roter Schrift. Schließlich sollen …
Bayerischer Rundfunk besucht Schüler
Gymnasium Kirchheim wird günstiger
Der Rotstift hat regiert – und nun wird der Neubau des Kirchheimer Gymnasiums doch günstiger als geplant. 13 Millionen Euro werden eingespart. Die Kosten schrumpfen von …
Gymnasium Kirchheim wird günstiger
Nach Unfall: Unterhachinger (79) in Klinik
Schwer verletzt ist ein 79-jähriger Unterhachinger in eine Klinik gebracht worden, nachdem er mit seinem Auto beim Abbiegen in den Gegenverkehr gekracht war.
Nach Unfall: Unterhachinger (79) in Klinik

Kommentare