Mehrere Tausend Euro Schaden

Einbruch in Mittelschule

Taufkirchen - Einbrecher sind in der Nacht zum Mittwoch in die Mittelschule an der Pappelstraße in Taufkirchen eigenstiegen. 

Laut Polizei hebelten sie eine Außentür auf und verschafften sich dann gewaltsam Zugang zu verschiedenen Büros. Dort suchten sie gezielt nach Wertsachen. Was und ob etwas gestohlen wurde, ist noch unklar. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die Spurensicherung der Kriminalpolizei war vor Ort. Ob dieser Einbruch in Zusammenhang mit der Verwüstung der Grundschule im August letzten Jahres zusammenhängt, ist Teil der aktuellen Ermittlungen. Zeugen können sich bei der Polizei in Unterhaching melden, Tel. 089/61 56 20.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An der Ahornstraße: Penny-Markt soll im April eröffnen
Unterföhring - Der Penny-Markt an der Ahornstraße in Unterföhring wird „voraussichtlich vor Ostern eröffnen“, das teilt der Geschäftsführer des Vereins für …
An der Ahornstraße: Penny-Markt soll im April eröffnen
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Unterhaching - Seit 30 Jahren ist auf Teneriffa ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Unterhaching im Einsatz - die startet jetzt die Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“.
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Oberhaching - So viel Spendengeld wie noch nie zuvor hat die Wählergemeinschaft Oberhaching heuer bei ihrer Christbaumsammelaktion erhalten. Nämlich 4500 Euro.
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring
Unterföhring – Als vor anderthalb Jahren die Hypovereinsbank an der Bahnhofstraße ihre Filiale schloss, verkündete die Commerzbank gegenüber auf einem Schild sinngemäß: …
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring

Kommentare