Auf der Autobahn

Frau bei Unfall verletzt

Taufkirchen - Eine Frau ist bei einem Unfall auf der Autobahn verletzt worden.

Auf der A 8 in Richtung Salzburg war es am Freitag um 18.55 Uhr nach der Anschlussstelle Taufkirchen Ost kurz vor dem Autobahnkreuz München Süd wegen hohem Verkehrsaufkommen zu Stauungen gekommen. 

Der BMW bremste nach Angaben der Polizei bis zum Stillstand ab. Ein nachfolgender Münchner trat in seinem BMW ebenfalls auf die Bremse. Der Wagen rollte aber noch, als der 55-jährige Fahrer im Rückspiegel erkannte, dass der nachfolgende Pkw nicht mehr rechtzeitig zum Stehen kommen würde. Er versuchte, nach rechts auszuweichen, wurde aber linksseitig hinten von dem BMW eines 27-jährigen Holzkirchners, der zwischen Leitplanke und dem Münchner BMW durchschrammte, beschädigt. Im Anschluss prallte der Holzkirchner auf das Heck des BMW aus Trient. 

Die 40-jährige Mitfahrerin aus Mailand wurde nach Polizeiangaben leicht verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Alle beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 55 000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Bruch der Fraktion: Vanvolsem gibt sich souverän
Feldkirchen - Der Austritt von drei Gemeinderäten aus der Partei hat die CSU in Feldkirchen erschüttert. Auf dem Neujahrsempfang schlug der Ortsvorsitzender Herbert …
Nach Bruch der Fraktion: Vanvolsem gibt sich souverän
Kapellensteig-Posse: Stahlbauer wehrt sich
Oberhaching - Eine Brücke, jede Menge Ärger: Der Streit um den Kapellensteig in Oberhaching geht in die x-te Runde. Monatelang galt der Stahlbauer als der Sündenbock für …
Kapellensteig-Posse: Stahlbauer wehrt sich
Unterschleißheimer wollen sich gegen Zuzug wehren
Unterschleißheim - Die Interessensgemeinschaft „Für ein lebenswertes Unterschleißheim“ (IG) will sich gegen den neuen Flächennutzungsplan der Stadt wehren. Ziel ist es, …
Unterschleißheimer wollen sich gegen Zuzug wehren
Pläne für Moschee in Hochbrück platzen
Garching - Die Garchinger Ditib-Gemeinde wird in der ehemaligen Sparkasse in Hochbrück kein islamisches Kulturzentrum samt Gebetssaal errichten.
Pläne für Moschee in Hochbrück platzen

Kommentare