+

Neuer Biergarten

Ein Platzerl zum Wohlfühlen

Taufkirchen - Auf dem Weg zu einem Wohlfühlzentrum in Taufkirchen ist die Gemeinde wieder ein Stück vorangekommen. Jetzt eröffnete der Biergarten des Wirtshauses „Zinners“, und der Andrang war groß trotz eisiger Witterung.

Die Wirtsleute Ferdinand und Sebastian Zinner zapften das Bierfass an, Startschuss für die erste Saison. Die Voraussetzungen sind gut: Es wird eine bedienten Bereich sowie eine Selbstbedienungsstation für Speisen und Getränke. Außerdem dürfen die Gäste, wie es sich für einen waschechten Biergarten gehört, ihre Brotzeit selbst mitbringen. Für die Kinder ist ein Spielplatz da, und in einem Musikpavillon wird gespielt. (mm)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pferdeakademie sucht neue Bleibe für Tiere
Auf dem Erlebniscampus in Höhenkirchen-Siegertsbrunn können Menschen mit und ohne Handicap gemeinsam unbeschwerte Stunden in der Natur verbringen. Doch die Zukunft des …
Pferdeakademie sucht neue Bleibe für Tiere
Imam unter Generalverdacht
Ein Eigentümer an der Hildegardstraße kritisiert in der Bürgerversammlung, dass die Stadt eine Wohnung an den türkischen Imam von Ditib vermietet. 
Imam unter Generalverdacht
Überführt mit den eigenen Videos: Schüler randalierten bei Baufirma
Sie tobten sich auf dem Gelände der Baufirma „Porr“ so richtig aus, schlossen einen Radlader und einen Minibagger kurz und beschädigten mehrere Container, Baufahrzeuge …
Überführt mit den eigenen Videos: Schüler randalierten bei Baufirma
Betrunkener kracht in Leitplanke
Auf schneeglatter Fahrbahn ist ein 40-jähriger Oberhachinger in der Nacht auf Freitag mit seinem Mercedes auf der A 995 bei Taufkirchen ins Schleudern geraten und mit …
Betrunkener kracht in Leitplanke

Kommentare