+

Neuer Biergarten

Ein Platzerl zum Wohlfühlen

Taufkirchen - Auf dem Weg zu einem Wohlfühlzentrum in Taufkirchen ist die Gemeinde wieder ein Stück vorangekommen. Jetzt eröffnete der Biergarten des Wirtshauses „Zinners“, und der Andrang war groß trotz eisiger Witterung.

Die Wirtsleute Ferdinand und Sebastian Zinner zapften das Bierfass an, Startschuss für die erste Saison. Die Voraussetzungen sind gut: Es wird eine bedienten Bereich sowie eine Selbstbedienungsstation für Speisen und Getränke. Außerdem dürfen die Gäste, wie es sich für einen waschechten Biergarten gehört, ihre Brotzeit selbst mitbringen. Für die Kinder ist ein Spielplatz da, und in einem Musikpavillon wird gespielt. (mm)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr: „Das geht an die Substanz“
Oberschleißheim - Die hohe Zahl an Fehlalarmen in Flüchtlingsunterkünften geht an die Substanz der Feuerwehren. Bei der Hauptversammlung in Oberschleißheim machte …
Feuerwehr: „Das geht an die Substanz“
Eigenes Haus mit Garten für den Kinderpark Haar
Haar – Haar holt den Kinderpark der Nachbarschaftshilfe (NBH) ins Herzen der Gemeinde. In beste Nachbarschaft.
Eigenes Haus mit Garten für den Kinderpark Haar
Hoffnung auf Domino-Effekt
Unterhaching - Aldi macht mobil in Unterhaching. Und zwar die Elektroauto-Nutzer. Für Gratis-Stromtankstellen werden Nachahmer gesucht.
Hoffnung auf Domino-Effekt
Wie ein Ritterschlag
Höhenkirchen-Siegertsbrunn - An der Seite des mehrfach ausgezeichneten Reinhold Friedrich hat Tobias Krieger (16) beim Trompetenfestival in Höhenkirchen-Siegertsbrunn …
Wie ein Ritterschlag

Kommentare