Auf Umwegen in die Altenpflege

Unterschleißheim - Altenpfleger werden gesucht. Im „Haus am Valentinspark“ in Unterschleißheim haben jetzt zwei Männer und eine Frau mit der Ausbildung zur Altenpflegefachkraft begonnen. Den drei neuen Azubis ist gemein, dass sie bereits seit Längerem im „Haus am Valentinspark“ gearbeitet haben und über Umwege in dem Beruf kamen. Der 26-jährige Mladen Blazheski (r.) hat während seines Studiums in Mazedonien ein Freiwilliges Soziales Jahr in Deutschland eingeschoben und dabei Freude an der Arbeit im "Haus am Valentinspark" gewonnen.

Auch Veysel Türker (42) arbeitete schon als Altenpflegefachhelfer im Haus und sieht hier seine Zukunft. Bis zum Alter von zwölf Jahren wuchs er in Deutschland auf, ging mit der Familie zurück in die Türkei, studierte Pädagogik und arbeitete in der Tourismusbranche. Dann führte sein Weg zurück nach Deutschland und in die Altenpflege: „Mir gefällt die Arbeit mit Senioren und die kollegiale Atmosphäre hier im Haus“, sagt Türker. Er sieht gute Zukunftschancen in der Altenpflege und weiß auch schon, wohin er will: „Mein Ziel ist eine Wohnbereichs- oder Pflegedienstleitung.“ Das gute Miteinander in der Einrichtung schätzt auch die 42-jährige Rumänin Maria Jovanovic, die fünf Jahre als Altenpflegehelferin im Haus beschäftigt war und jetzt die Ausbildung zur Altenpflegerin beginnt. Foto: Fkn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall auf A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann sterben in ihrem Audi - Szene trauert
Auf der A99 kam es in Kirchheim bei München zu einem furchtbaren Verkehrsunfall. Zwei Männer starben noch am Unfallort. Jetzt gibt es neue Details über die Opfer.
Horror-Unfall auf A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann sterben in ihrem Audi - Szene trauert
Zentrales Feuerwerk im Landkreis: Nicht für alle Orte der Knaller
Das Silvesterfeuerwerk ist eine allseits beliebte Tradition. Doch genau über diese Tradition wird derzeit hitzig debattiert, der Streitpunkt: die Feinstaubbelastung. …
Zentrales Feuerwerk im Landkreis: Nicht für alle Orte der Knaller
Pionierarbeit für Mountainbiker: Neue Pumptrack-Anlage eröffnet
Bei diesem Projekt haben alle mit angepackt und so ist die neue Pumptrack-Anlage in Aschheim nach nur zwei Monaten fertig. Die Kinder und Jugendlichen drehten schon die …
Pionierarbeit für Mountainbiker: Neue Pumptrack-Anlage eröffnet
Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld - Polizei sucht Zeugen
Einbrecher sind am Sonntag in Ismaning in ein Anwesen eingestiegen. Dort erbeuteten sie Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro.
Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld - Polizei sucht Zeugen

Kommentare