Strohballen auf Fahrbahn geschleudert

Auto prallt auf  Strohballen 

Sauerlach - Mehrere Strohballen hat ein unbekannter Autofahrer am Mittwoch gegen 8.17 Uhr auf der Staatsstraße 2053 zwischen Otterfing und Sauerlach verloren.

Wenige Meter vor der Landkreisgrenze kam einem VW-Fahrer aus Holzkirchen (48) ein dunkler Pkw mit silberfarbenem Anhänger entgegen. Darauf lagen mehrere Strohballen, die laut Polizeiangaben offenbar nicht ausreichend gesichert waren. 

Zwei Strohballen fielen von der Ladefläche und wurden auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Der VW-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und fuhr frontal gegen einen der Strohballen, die Stoßstange seines VW wurde gebrochen.

 Der unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt unbeirrt fort, meldet die Polizei. Der VW-Fahrer entdeckte laut Polizei am Fahrbahnrand in Richtung Sauerlach zwei weitere Strohballen, die ebenfalls von dem Anhänger stammen dürften. 

Die Polizei Holzkirchen sucht Zeugen: Wer Hinweise zum Fahrer machen kann, wird gebeten, sich zu melden unter Tel. 08024/ 9074-0. mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünf Kfz-Anhänger beschädigt
Zwischen 14. Mai und 22. Mai hat ein bislang unbekannter Täter fünf Kfz-Anhänger beschädigt. Sie waren in der Friedhofstraße kurz vor dem Pointweg in Dornach abgestellt.
Fünf Kfz-Anhänger beschädigt
Einbruch in drei Arztpraxen
In der Nacht von Montag auf Dienstag sind unbekannte Täter in ein Ärztehaus in der Straße Am See in Haar eingedrungen. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Einbruch in drei Arztpraxen
Das Muster ihres Lebens
Türkise Sterne aus Marrakesch, hundertblättrige Rosen: Die Quilt-Ausstellung von Rita Dichtl-Manz tauchte das Argeter Heimatmuseum in kräftige Farben und hauchte dem …
Das Muster ihres Lebens
Neuer Leiterbringt Hoffnung
Mit seinem schlechten Ruf hat das Seniorenzentrum in Grasbrunn zu kämpfen. Der neue Leiter, Eike Klien, setzt alles daran, dass damit bald Schluss ist.
Neuer Leiterbringt Hoffnung

Kommentare