Unfall mit 54000 Euro Schaden

Ein Schaden von rund 54 000 Euro ist entstanden bei einem Unfall am Samstagmittag in Garching-Hochbrück.

 Das meldet die Polizei. Nach ihren Angaben war ein 29 Jahre alter Autofahrer aus Garching mit seinem Scoda Fabia auf dem Parkring unterwegs. Um 11.30 Uhr fuhr er in südliche Richtung und kam aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern. Sein Wagen geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort gegen den 2er-BMW eines Garchingers (51). Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Verletzt wurde niemand.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wiedereröffnung schon Ende Februar
Riemerling - Der Brandschaden ist weniger schlimm als erwartet, sodass das Ozon-Hallenbad in Riemerling im Idealfall schon Ende Februar wieder öffnen kann.
Wiedereröffnung schon Ende Februar
ProSiebenSat.1 baut modernen Campus
Unterföhring - Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring: An der Medienallee 7 will das Dax-Unternehmen seine rund 5000 …
ProSiebenSat.1 baut modernen Campus
Millionenmarke geknackt
Landkreis - Die Stiftung der Kreissparkasse für den Landkreis München hat mit ihrer Förderung die Millionenmarke geknackt.
Millionenmarke geknackt
Bayernwerk steigt beim TSV Unterhaching ein
Unterhaching – Jahrelang prangte auf der Halle am Utzweg in Unterhaching der Name des Versicherungskonzerns, der als Hauptsponsor die Basis für die Erfolge der …
Bayernwerk steigt beim TSV Unterhaching ein

Kommentare