1 von 4
Ein Getränkelaster touchierte auf der A92 Richtung Deggendorf bei Oberschleißheim einen Pkw. Der Lkw kam von der Fahrbahn ab, durchbrach die Leitplanke und fuhr eine mehrere Meter hohe Böschung hinab. Anschließend durchbrach er einen Wildschutzzaun und kam zwischen zwei Bäumen zum Stehen. Während der Pkw-Lenker leichte Verletzungen erlitt, blieb der Brummi-Kapitän unverletzt.
2 von 4
Ein Getränkelaster touchierte auf der A92 Richtung Deggendorf bei Oberschleißheim einen Pkw. Der Lkw kam von der Fahrbahn ab, durchbrach die Leitplanke und fuhr eine mehrere Meter hohe Böschung hinab. Anschließend durchbrach er einen Wildschutzzaun und kam zwischen zwei Bäumen zum Stehen. Während der Pkw-Lenker leichte Verletzungen erlitt, blieb der Brummi-Kapitän unverletzt.
3 von 4
Ein Getränkelaster touchierte auf der A92 Richtung Deggendorf bei Oberschleißheim einen Pkw. Der Lkw kam von der Fahrbahn ab, durchbrach die Leitplanke und fuhr eine mehrere Meter hohe Böschung hinab. Anschließend durchbrach er einen Wildschutzzaun und kam zwischen zwei Bäumen zum Stehen. Während der Pkw-Lenker leichte Verletzungen erlitt, blieb der Brummi-Kapitän unverletzt.
4 von 4
Ein Getränkelaster touchierte auf der A92 Richtung Deggendorf bei Oberschleißheim einen Pkw. Der Lkw kam von der Fahrbahn ab, durchbrach die Leitplanke und fuhr eine mehrere Meter hohe Böschung hinab. Anschließend durchbrach er einen Wildschutzzaun und kam zwischen zwei Bäumen zum Stehen. Während der Pkw-Lenker leichte Verletzungen erlitt, blieb der Brummi-Kapitän unverletzt.

Unfall auf der A92

Bierlaster touchiert Pkw und kommt von Fahrbahn ab

Oberschleißheim - Ein Getränkelaster hat auf der A92 Richtung Deggendorf bei Oberschleißheim einen Pkw touchiert und ist danach von der Straße abgekommen. Der Pkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schmuckstück für 36 Millionen Euro
Die Gäste staunten nicht schlecht am ersten Tag der offenen Schultüren. Die neue Therese-Giehse-Realschule ist ein Schmuckstück.
Schmuckstück für 36 Millionen Euro
Kipplaster kippt: Fahrer verliert das Bewusstsein
Bei einem Arbeitsunfall an der Schorner Straße in Baierbrunn ist am heute Morgen der Fahrer eines Kipplasters verletzt worden.
Kipplaster kippt: Fahrer verliert das Bewusstsein
Der alte „Gockl“ kehrt zurück
Endlich geht es weiter beim Thema „Gockl“. Das einstige Gasthaus soll an der Münchner Straße nach historischem Vorbild neu errichtet werden. Also kleiner und schmäler …
Der alte „Gockl“ kehrt zurück

Kommentare