Unfall bei Probefahrt: Motorradfahrer schwer verletzt

Putzbrunn - Bei einem Sturz mit seinem Motorrad hat sich am Donnerstag in Putzbrunn ein 49-Jähriger schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei hatte der Münchner die Maschine der Marke Yamaha kurz zuvor von einem Händler für eine Probefahrt geliehen. Gegen 16.15 Uhr war der 49-Jährige auf der Glonner Straße in Richtung Staatsstraße 2079 unterwegs. Etwa 80 Meter vor der Einmündung zur Staatsstraße verlor er in einer Linkskurve aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über die Maschine. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, stürzte und blieb in der angrenzenden Wiese liegen. Der schwer verletzte Münchner kam mit dem Rettungshubschrauber zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Das Motorrad wurde total beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 4000 Euro.

Auch interessant

Kommentare